Die Uhr zwischen den Handgelenken der Männer ist einfach, aber nicht einfach

Lange hat als seltene nicht-schweizerische High-End-Uhrenmarke die Nerven unzähliger „Uhren“ mit hervorragender Uhrmacherkunst und hoher Handwerkskunst berührt. Seit ihrer Einführung hat sich die SAXONIA-Serie auf anspruchsvolles mechanisches Design konzentriert. Die 2018 SAXONIAOUTSIZEDATE Uhr, deren Uhrwerk auf dem Modell L086.1 basiert, ist mit einem großen Kalenderdisplay ausgestattet, dessen neues Design die unverwechselbare Persönlichkeit der Uhr hervorhebt und Menschen zum Leuchten bringt. (Uhrenmodell: 381.031)

Lange ikonisches Design: großes Kalenderdisplay

   Das große Kalenderdisplay ist eine der Erfindungen und Patente, die Lange konzipiert, entworfen und geschaffen hat, um die Klarheit und Lesbarkeit der Uhr beim Ablesen zu verbessern. Die Erfindung des großen Kalenders geht auf das 19. Jahrhundert zurück: Der Gründer von Langes Gründer entwarf die fünfminütige Digitaluhr der Dresdner Semperoper, der Gründer von Lange lässt sich davon inspirieren und verwirklicht die Ikone Lange. Design. Im großen Kalenderfenster der von Lange im Jahr 2018 eingeführten Saxonia OutsizeDate-Uhr nahm die Marke einige Änderungen vor: Die ursprünglichen zwei klassischen weißen Datumsanzeigen und schwarzen Zahlen sind jetzt schwarz und mit weißen Zahlen bedruckt.

Schau dir den echten Schuss an

   Die Uhr hat einen Durchmesser von 38,5 mm, das Gehäuse ist aus 18 Karat Roségold gefertigt, die Lünette ist poliert und fertiggestellt, und die mittlere Schicht ist satiniert. Die Struktur des Falls hat sich nicht wesentlich geändert, behindert jedoch nicht die unterschiedliche Persönlichkeit der einzelnen Serien.

   Es gibt eine Taste um 10 Uhr, um die große Kalenderanzeige anzupassen.

   Auf der anderen Seite der Uhr befindet sich eine Krone mit einem Lange-Markenlogo und einer rutschfesten Textur. Sie fühlt sich erstklassig an und ist nicht leicht zu verrutschen, was die Zeiteinstellung erleichtert.

   Das Design des Zifferblatts orientiert sich an der Einfachheit Deutschlands, das schwarz verzinkte Zifferblatt aus massivem Silber und die 18 Karat goldenen Indexe, die Zeiger gegeneinander, der Kontrast ist besonders deutlich und sorgt für die Klarheit des Ablesens. Der große Kalender zeigt eine völlig neue Veränderung auf der Basis des Originals, wodurch sich die Menschen erfrischt fühlen. Um 6 Uhr gibt es ein kleines Sekundenzeiger, weiße Skalen und schwarz-weiße Farbabstimmung des schwarzen Zifferblatts. Es ist einfach und großzügig und hat einen Gentleman-Stil in Europa.

    Die SAXONIA-Serie großer Kalenderuhren ist mit dem selbst gefertigten Uhrwerk L086.8 ausgestattet, das auf dem 2011 eingeführten Kaliber SaxoniaAutomatic L086.1 basiert. Die Gangreserve beträgt neben der Feder des Automatikwerks 72 Stunden. Andere wie die klassische Schraubenunruh, die frei schwingende Lange-Spirale, die 3/4 Schiene aus unbehandeltem Neusilber, die handgravierte Unruhschiene und das präzise Feinabstimmungssystem in Kombination mit dem Schwanenhalshebel. Exquisite Uhrmacherkunst. Drehen Sie sich zur Rückseite des Gehäuses, um die sorgfältig polierte Bewegung und die einzigartige Bewegung des Uhrwerks zu beobachten.

    Die Uhr wird mit einem schwarzen Alligatorarmband und einer Dornschließe aus 18 Karat Roségold kombiniert, die zum Gesamtstil der Uhr passt und die Anmut des Mannes unterstreicht.

Zusammenfassung: Der Name SAXONIA ist das Ergebnis von minimalistischem Design und faszinierendem Maschinenpark. Diese 2018 SAXONIAOUTSIZEDATE-Uhr übernimmt auch die Merkmale dieser Serie. (Abbildung / Text Uhr nach Hause Wu Fengqi)

Die Begeisterung der Longines Beijing International Equestrian Masters 2015 von Peng Yuxi

Am 24. Oktober wurde die Kälte Pekings im Spätherbst stärker, der zweite Tag der Longines Equestrian Beijing Masters. Herr Juan Carlos Capelli, Vizepräsident und Marketingdirektor von Longines, hat sich mit Herrn Peng Yuxi, dem eleganten Botschafter von Longines, zusammengetan, um die Veranstaltung zu unterstützen und die wundervollen Momente mit den Reitbegeisterten und Medienfreunden mitzuerleben.

   Das Longines Beijing International Equestrian Masters 2015 ist eine der professionellsten Pferdesportveranstaltungen in China und hat zum Ziel, das Erbe und die Kultur des Pferdesports zu verbreiten, den Geist der Ritter zu fördern, die Popularität des chinesischen Pferdesports zu fördern und mit der Welt Schritt zu halten. Longines wurde fünf Jahre in Folge als Titelsponsor der Veranstaltung ausgezeichnet und ist zu einer offiziellen Zeitmesser- und Designuhr geworden, die ein hochkarätiges Fest für Pferdesportbegeisterte darstellt.
– Longines Equestrian Masters Live –
   Longines steht im Bird’s Nest Stadium mit Schränken aus braunem Holz und großen weißen Wänden, die neuesten Modelle und Markenmodelle aus dem Jahr 2015 sind ausgestellt und das exquisite Hutdesign ist so gestaltet, dass es exklusiv für die Gäste ist. Zylinder.

   Das von dem französischen Künstler Ken Keflione für Longines entworfene Pferdesport-Puzzle ist sehr interessant und zeigt die gemeinsame Essenz von Pferdesport und Eleganz aus einer einzigartigen Perspektive.

Wunderbare Reitshow und Longines Modellshow

   Bei der Eröffnungsfeier sagte Juan Carlos Capelli, Vice President und Marketing Director von Longines: „Wir sind stolz darauf, mit dieser aufregenden Veranstaltung auf hohem Niveau die Eleganz und Eleganz des Pferdesports zu interpretieren. Seit Beginn des Jahres erleben wir die Vollendung der Geschichte der chinesischen Pferdesportbewegung und den Eintritt in ein neues Reich, aber auch die Essenz der Kultur des Hummers und den Geist der Kavaliere in China.
– Longines Botschafter, Herr Peng Yuxi, Debüt –

 

   Der elegante Botschafter von Longines, Herr Peng Yuxi, in einem grauen Gesellschaftsanzug, ließ das kleine Pferd des kleinen Reiters anmutig erscheinen, und Herr Peng Yuxi trug den Mondphasen-Chronographen der Longines-Uhrmacherserie.
– ‚Longines Elegant Dress Award‘ Awards –

Herr Juan Carlos Capelli überreichte die Auszeichnung an die elegantesten Männer des Feldes.

Herr Li Li und Herr Li Ai überreichten die Auszeichnung für die elegantesten Damen des Feldes.

   Der Reitsport wurde immer von gesellschaftlichen Festen, wunderschönen Kostümen und Herren und Damen begleitet, um einen anderen Modetrend zu kreieren. Die Veranstaltung ist keine Ausnahme: Der Longines Elegant Dress Award und der Most Styled Hat Award von Longines haben den eleganten Stil zu einem einzigartigen Kennzeichen der gesamten Veranstaltung gemacht. Juan Carlos Capelli, Vizepräsident und Marketingdirektor von Longines, überreichte die Auszeichnung den elegantesten Männern auf der Bühne. Herr Li Li, Vizepräsident von Longines China, und das berühmte weibliche Model, Schauspieler und Moderator Li Ai waren auf dem Feld. Die elegantesten Damen verliehen Auszeichnungen und prämierten die Longines Herren- und Damenuhren.
Zusammenfassung: Der Pferdesport erfordert ein genaues, faires und gerechtes Bewertungssystem. Longines ist genau das gleiche wie der Pferdesport. 1878 schuf Longines eine Taschenuhr mit Zeitmessung, die einen Reiter und ein Reitermuster enthüllte und die historischen Ursprünge der Marke und der Elemente des Pferdesports enthüllte. Bis 1926 war Longines offizieller Zeitnehmer des ‚Geneva International Official Equestrian Obstacle Race‘, das die glorreiche Tradition des Zeitmessensports für den Pferdesport eröffnete. Heute ist Longines die einzige Uhrenmarke, die offizieller Partner der International Jockey League und der International Equestrian Federation ist und eine breite Palette von Pferdesportveranstaltungen wie Hindernisparcours, Flachpferderennen und Langstreckenrennen unterstützt. Als Partner des Pferdesports hat Longines die kulturelle Konnotation des Pferdesports und des Rittergeistes auf der ganzen Welt weitergegeben.