Die perfekte Kombination aus außergewöhnlichem Maschinenpark und Designästhetik Das Uhrenhaus interviewt Frau Dorothee Henrio, Marketing Director von Roger Dubui

Um die Neueröffnung des Nanjing West Road Stores in Shanghai im April dieses Jahres zu feiern, schuf Roger Dubuis, die führende Schweizer Uhrenmarke, zwischen dem 20. und 23. Oktober einen „außergewöhnlichen Raum“ am South Bund Pier. Laden Sie Markenfreunde und Gäste zu einer außergewöhnlichen Reise ein. Öffnen Sie sich der erfrischenden Sinneswelt, die von fünf Entscheidungen, fünf Erfahrungen, fünf Träumen, fünf Schicksalen und fünf furchtlosen Herausforderungen beherrscht wird, und setzen Sie eine neue, schockierende Kraft frei. Das Uhrenhaus interviewte auch Frau Dorothee Henrio, Marketingleiterin der Marke Roger Dubuis, und hörte ihr zu, um über Roger Dubuis zu sprechen.

Watch House: Roger Dubuis veranstaltete diesmal ein regionales Event in der Bundeshauptstadt: Welche Ziele will die Marke mit diesem Event erreichen?
Frau Dorothee Henrio: Sie können eines unserer Hauptzeichen bei dieser Veranstaltung sehen, die „außergewöhnlich“ ist. Warum haben wir uns für Shanghai entschieden? Da Shanghai eine Stadt voller Träume und Innovationen ist, hat sich die Stadt in den letzten Jahren rasant entwickelt. In dieser Hinsicht entspricht dies dem Konzept unserer Marke, weshalb wir uns für Shanghai entschieden haben.
Zur gleichen Zeit, weil unser früheres Fachgeschäft in der Huaihai Zhong Road liegt. Jetzt sind die neuen Uhren der Richemont-Gruppe im Wesentlichen in die Nanjing West Road umgezogen, und im April haben wir in der Nanjing West Road ein neues Geschäft eröffnet. Deshalb möchte ich diese Gelegenheit nutzen, um die Eröffnung unseres neuen Geschäfts zu feiern.
Das Uhrenhaus: Sind die beiden Serien interstellarer Leerverkäufe und unvergleichlicher Namen die beiden Schlüsselserien, auf die Roger Dubui sich in Zukunft konzentrieren wird?
Frau Dorothee Henrio: Die StarCraft-Serie wurde 2013 auf den Markt gebracht. Sobald diese Serie auf den Markt kam, wurde sie zu unserer bekanntesten Serie. Das Zifferblatt der interstellaren Mulde ist zu einer Ikone unseres Roger Dubuis geworden, es benötigt keine Standardzeit, es ist sofort am Zifferblatt zu erkennen und wird auch in Zukunft als ikonisches Highlight unserer King-Serie erscheinen. .
Die unvergleichliche Berühmtheit ist eine Serie, die speziell für Frauen entwickelt wurde. Dieses Jahr haben wir auch auf SIHH angekündigt, dass die unvergleichliche Berühmtheit unsere wichtige klassische Serie sein wird. Die berüchtigten Inspirationsserien sind von verschiedenen Frauen inspiriert, und verschiedene weibliche Figuren tragen unterschiedliche unvergleichliche Uhren. Beide Serien stehen in Zukunft im Fokus unserer Hauptserien.
Watch House: In den letzten Jahren wird der Damenuhrenmarkt von verschiedenen Marken hoch geschätzt und die Marktleistung ist auch sehr gut. In der Serie von Roger Dubuis ist die berühmte Serie auch die gleiche? Wie viel macht es für die gesamte Marke aus?
Frau Dorothee Henrio: Sie sagten, diese Sichtweise ist sehr richtig, denn in vielen Bereichen der Uhrmacherkunst ist jeder mehr um die Innovation von Herrenuhren besorgt. Das sind also auch Roger Dubuys zwei Jahre Integration in so viele neue Dinge in der unvergleichlichen Kollektion, einschließlich Materialien und Design. Wie in diesem Jahr haben wir für das Zifferblatt der unvergleichlichen Serie ein Material wie Titan verwendet. Natürlich werden Sie beim SIHH im nächsten Jahr mehr neue Materialien in der unvergleichlichen Serie sehen, wie zum Beispiel Carbon. Wir haben gerade gesagt, dass die Minghao-Serie unsere zweite wichtige Serie ist: Wenn Frauen in unser Geschäft kommen, bieten wir unseren weiblichen Gästen mehr Auswahlmöglichkeiten, einschließlich einiger innovativer Designs, die wir anbieten möchten Weibliche Gäste sind eine außergewöhnliche und kreative Damenuhr.
Watch House: Immer mehr Prominente oder Prominente in China kaufen gerne Roger Dubuis-Uhren. Entwerfen sie eine Uhr mit chinesischen Elementen, um den chinesischen Markt in Zukunft zu bedienen?
Frau Dorothee Henrio: Zunächst einmal freuen wir uns sehr, dass Sie von immer mehr chinesischen Stars oder Prominenten sprechen, die gerne unsere Uhren tragen. Ob Sie sich in die Elemente Chinas integrieren oder nicht, hängt davon ab, was unsere Kunden mehr schätzen. Denn für uns sind wir in erster Linie eine Genfer Uhrenmarke und das Uhrendesign oder das Uhrwerk, das wir kreiert haben, ist ebenfalls von Genfer Qualität. Es kommt also darauf an, ob die Gäste unsere eigenen Eigenschaften schätzen oder ob sie Uhren mit ein wenig chinesischen Elementen schätzen. Darüber hinaus haben wir einen Service, bei dem es sich um einen Uhrendienst handelt. Wenn ein Gast einige chinesische Elemente integrieren möchte, kann er in den Laden gehen, um diese zu realisieren, einschließlich Materialien, Anzeigemethoden für Zifferblätter usw., die angepasst werden können. Wir sind daher der Meinung, dass es nicht notwendig ist, eine chinesische Uhr auf den Markt zu bringen, da unsere Gäste bereits eine große Auswahl haben.
Watch House: Schließlich hoffe ich, dass Sie ein paar Worte verwenden können, um die Markenmerkmale von Roger Dubu in Ihrem Kopf zusammenzufassen.
Frau Dorothee Henrio: Eigentlich können diese Worte in dieser Veranstaltung erlebt werden. Das erste ist „keine Angst vor Außergewöhnlichem“, denn die Person, die unsere Uhr tragen möchte, ist in erster Linie eine Person mit mehr Persönlichkeit. Das Tragen einer solchen Uhr ist eine mutige Person. Das zweite ist „Design“. Wir sind ein führender Uhrenhersteller in Genf, unabhängig davon, ob das Design oder die Produktion der Uhr unabhängig erfolgt. Wir haben unsere High-End-Uhrenfabrik in Genf.Jeder Teil der Teile kann in Genf entwickelt und hergestellt werden.Wir stehen also nicht nur für Designinnovationen, sondern auch für technologische Innovationen. Das dritte ist die ‚Innovation‘, die ich gerade erwähnt habe. Die perfekte Kombination aus außergewöhnlicher Mechanik und mechanischer Ästhetik wollen wir zum Ausdruck bringen.