So wählen Sie die Mondphasentabelle aus Entdecken Sie das Geheimnis hinter Blancpains Vollmondphasenuhr

Wenn Menschen sich der Welt stellen, sind sie immer selbstgefällig und denken, sie wissen alles. In der Tat, hinter dem bekannt ist, das Unbekannte mehr, ist Blancpain ein solcher vollen Kalendermonat, Mondphase beobachten, wie die Wahl es? Watch House heute zu Ihnen kommen geheime Geheimnis Blancpain vollen Kalendermonat hinter beobachten.

Die Schönheit der Mondphase, die Schönheit des Handwerks, die Schönheit des Gewinns und Verlusts der Mondphasentabelle, wie man wählt? Nur die Vollmondphase kann gezeichnet werden!
   Wie wählt man die Mondphasentabelle, welcher Typ sollte gewählt werden? Die Vollmondphase ist die bevorzugte Antwort. Die Vollzeituhr ist kompliziert und wird ergänzt durch die Mondphasenfunktion natürlich zum Liebling vieler Liebesuhrenmenschen. Durch die Kombination der drei Kalender erlangte die Mondphasenuhr ihr inneres und systematisches Leben. Denn im heutigen universellen Zeitmesssystem ist der Mond selbst die entscheidende Kraft. Basierend auf seiner Funktionsweise werden die drei Konzepte und Einheiten von Woche, Monat und Tag gebildet, um die Zeit besser unterscheiden und beherrschen zu können.
Die Vollmondphase des Mondes, elegant und farbenfroh, wie wählt man die Mondphasentabelle der drei Kalender?

   Wie wählt man die Vollmondphasentabelle? Welche Marke ist die klassischste? Die Antwort ist zweifellos der Mondphasenmeister Blancpain. Solange Sie die Vollmondphase starten möchten, entscheiden sich 80% der Welt für Blancpain. Die Verbindung zwischen Blancpain und der Mondphase begann 1983, als Blancpain das komplexe Kaliber 6395 einführte, das als kleinster Gewinn und Verlust der Mondphase in der Geschichte bekannt ist. Anschließend brachte die Marke eine Reihe von Mondphasenuhren auf den Markt, die zusammen als Blancpain-Mondphasenfamilie bekannt sind. Von 1983, der ersten Vollmondphasenuhr von 6395, bis zur 20-jährigen Jubiläumsausgabe der Vollmondphasenuhr der Blancpain Villeret-Serie im Jahr 2003 und der Vollmondphasenuhr von 2007. Aufgrund der Beibehaltung der ersten klassischen Elemente verbessert Blancpain ständig die Details, um sie an die Bedürfnisse der aktuellen Kleidung anzupassen, und die Abstimmung von Vollkalender und Mondphase ist auch im Herzen der Menschen tief verwurzelt. Noch wichtiger ist, wenn die vollen Kalender und Mondphase Integration, dass komplexere Funktionen, werden die Uhr mehr dick sein, nicht die Dicke Während Blancpain vollen Kalendermonat vergleichbarer Quarzuhr zu wissen, diese einzigartige Technologie ist die Blancpain Wo.

   In Bezug auf die Blancpain 6395 ist ihre Bedeutung in der Tat für die gesamte mechanische Uhr ziemlich weitreichend. Sie ist eine äußerst wichtige Wiederbelebung der mechanischen Uhr nach dem Quarzsturm und wird zur Retterin der mechanischen Uhren. Auch in der heutigen Zeit der mechanischen Luxusuhren nimmt die Blancpain 6395 einen wichtigen Platz ein. Die 1983 Einführung des klassischen vollen Kalendermonat zusätzlich zu einer Tabelle der alten „Taschenuhr Akzent“, sind viele Details gut durchdacht, wie die Blancpain ist Quarz Sturm den Markt während der ersten Mondphase Tabellen geben, seine Eleganz ist nach Die Villeret-Serie gibt ein Beispiel.

   Blancpain Villeret Series 6639 Vollkalender Mondphase Uhr ist voll Kalender Mondphase an die Spitze sehen, nicht nur wegen des Handgelenks Xiubo Lieblingsfilm, aber die Details dieser Uhr ist auch sehr elegant: Pointer Layout-Fenster und doppelte Kalender Mondphasen, harmonisches Gleichgewicht, das klassische wurde beibehalten, das große Feuer Emailzifferblatt, in Sekundärfeuerung absolvierte, exquisite Verarbeitung, zwei rechteckige Fenster um 45 Grad abgeschrägte Kante poliert, es ist besser, die Details; Vor dem Hintergrund des gesamten Emailzifferblatts zeigt es eine edle Ästhetik und ein Gefühl von Raum. Das Rotgold hat die Weidennadel ausgehöhlt, die dreidimensionale Oberfläche ist leicht erhaben, und der flache und blaue schlangenförmige Kalenderzeiger aus Stahl erinnert aneinander. Das Gesicht des Mondes im dunkelblauen Zifferblatt wird von den Sternen offen erlebt und überblickt die Wechselfälle des Lebens.
Blancpain Vollmond Mond Charme, Charme in den Details, wie die schöne Mondphase Tabelle zu wählen? Blancpain lässt nicht!
   Der Mond ist voller Zahlen, aber Blancpain kann immer eine Menge Aufführungen machen. Das Vollmondphasendiagramm der obersten Ebene wird ausgewählt, um die Details und das Handwerk zu sehen. Tatsächlich hat die Mondphase unterschiedliche Ausdrücke. Wenn Sie auf unterschiedliche Gesichtsausdrücke von ‚Moon Sister‘ stoßen, können Sie auf unterschiedliche Mondphasen treffen. Kennen Sie dieses Detail?

   Blancpain 6639 Uhr vollen Kalendermonat Sechs-Wege-Einstellung, bieten drei Fässer eine stabile Leistung, stabiles 18K Gold Schwungmasse, die Atmosphäre zu markieren, ist diese Uhr auch mit Silizium-Spiralfeder ausgestattet, mit einer starken anti-magnetischen Fähigkeit. Wissen Sie, dass das Geheimnis dahinter nicht überrascht ist?

   Mondphasenanzeige hat eine lange Geschichte, Phasen des Mondes ist ein Symbol für die Stimmung sinnvoller, „Nung, und Neumond“, „Die Menschen haben Freuden und Leiden, Monat auch schwindet“ ……
Der Mond in Bezug auf unserem chinesischen Volk, sondern hat auch eine einzigartige Bedeutung, eine genaue und umfassende Uhr mit welligen Bewegungen des Monds verziert, die ausreicht, um unsere gesamte innere Welt der fluktuierenden zu charakterisieren.

Der brandneue Calella Caliber CH 80 Chronograph von TAG Heuer

Die Uhrmacherkunst ist eine Kunst für TAG Heuer, die in der Uhrenindustrie führend ist. Nach 154 Jahren stufenweiser Weiterentwicklung beherrschten die Designer, Ingenieure und Handwerker von TAG Heuer die Kunst und trugen sie auf jedem TAG Heuer-Zifferblatt, Gehäuse und Werk. Die unvergleichlichen künstlerischen Leistungen von TAG Heuer spiegeln sich insbesondere in der klassischen Calella-Kollektion wider. TAG Heuer zweiter Absatz völlig selbst erzeugte beispiellos Bewegung hat eine Gangreserve von bis zu 80 Stunden, mit einem klassischen Design Carrera Uhren und Chronographen TAG Heuer Carrera Serie ist immer noch schnell seine unsterblich schreiben Legende.

Bewegungskunst

 Das Hotel liegt in der weltberühmten Schrein der Uhrmacherei im Schweizer Jura (Jura) Region TAG Heuer, hat ein Jahrhundert Uhrmacherei Erfahrung und modernster Uhrentechnik, verdient ein echter Pionier der Schweizer Uhrenindustrie. Zwei Präzisions-Chronographenwerke von TAG Heuer sind bei Uhrenliebhabern und Kennern wegen ihres klassischen Designs beliebt.

 Das erste Chronographenwerk war das Kaliber 1887. Das Uhrwerk wird in den Uhrmacherwerkstätten von TAG Heuer in La Chaux-de-Fonds und Chevenez, Schweiz, hergestellt und montiert. Das Werk wurde 2009 veröffentlicht und ist für seine extreme Präzision bekannt. Anlässlich des von Edouard Heuer 1887 erfundenen und patentierten ‚Swing Gear‘ nannte TAG Heuer das Werk ausdrücklich ‚Calibre 1887′. Seit dem Release-Datum wird Kaliber 1887 Bewegung hoch gelobt, und gewann das Lob der Industrie-Experten Uhrenindustrie, gewann den „kleinen Zeiger Award“ (Petite Aiguille) im Jahr 2010, „d’Horlogerie de Genève Grand Prix“ in dem.

2013 brachte TAG Heuer das zweite Chronographenwerk heraus, das Kaliber CH 80. Basierend auf der Erfahrung der Kaliber-1887-Bewegung gelang es dem Forschungs- und Entwicklungsteam von TAG Heuer, diese neue Bewegung in nur zwei Jahren zu entwickeln und den Traum, Wirklichkeit zu werden, in die Realität umzusetzen.

TAG Heuer engagiert sich für die vertikale Integration der gesamten Industriekette der Uhrenindustrie, für die insgesamt 40 Millionen Franken investiert wurden. TAG Heuer in der Schweiz derzeit insgesamt vier Workshops hat, die Produktion von Gehäuse, Zifferblatt und die beiden Chronographenwerk, in welchem ​​Fall die Produktionsbasis in Corno und Canton Jura liegt, während das Zifferblatt Produktionsbasis in Tramelan befindet Und Kanton Bern. TAG Heuer ist der unangefochtene Marktführer im Bereich der High-End-Chronograph, sondern auch ein sehr wenige der Lage, die Produktion für alle wichtigen Komponenten (Werk, Zifferblatt, Gehäuse) Schweizer Uhrenmarke. Ziel von TAG Heuer ist es, 2015 eine Jahresproduktion von 100.000 Chronographenwerken zu erreichen.

November 2013, TAG Heuer veröffentlichte internen Codenamen für das neue 1969-Chronographenwerk „Caliber CH 80“, wobei „CH“ im Namen der Bewegung der Produktion – in Ruishishewo (Chevenez) watch Die Werkstatt, während die ’80‘ die Gangreserve des Uhrwerks für bis zu 80 Stunden darstellt. Das Kaliber CH 80 besteht aus 233 Bauteilen und ist nur 6,5 mm dick.Die Konstruktion mit vertikalem Kupplungsmechanismus sorgt für eine extrem lange Gangreserve und präzises Timing. Die Schwingungsfrequenz des Uhrwerks beträgt 28.800 mal pro Stunde (4 Hz) mit einem täglichen Fehlerbereich von -4 / + 6 Sekunden.

Das Kaliber CH 80 wird in den Uhrmacherwerkstätten von TAG Heuer in La Chaux-de-Fonds und Chevenez, Schweiz, hergestellt und montiert. Zusätzlich zum Datumsfenster befindet sich ein Zifferblatt an den Positionen 3, 6 und 9 des Zifferblatts. Die exquisiten Genfer Wellen auf dem Uhrwerk sind perfekt mit dem wackeligen Wolframschwinggewicht, dem vernickelten Querrad und der fein platzierten Radschiene kombiniert. Unruh und Vierspeichen-Montagebewegung aus der Schweiz Atokalpa Unternehmen, Sperrholz, Motherboards und Komponenten durch den ursprünglichen TAG Heuer Bewegung Heime Veaunes (Chevenez) Workshops verantwortlich für Fertigung. Insgesamt weist das neue Kaliber von TAG Heuer drei wesentliche Vorteile auf: Schlank seitwärts, lange Gangreserve und hohes Leistungspotenzial.

Calella: Der sich entwickelnde Klassiker

Die TAG Heuer Carrera Uhrenkollektion wurde 1963 unter der Fantasie der Schweizer Uhrenlegende Jack Heuer geboren. Als die ersten Chronograph Profis und begeisterte Rennsport-Enthusiasten konzipierten, kommt seine Inspiration aus dem Motorsport am schwierigsten, die größten Zerreißprobe Veranstaltungen konzipiert für – „Carrera Panamericana-Straßenrennen in Mexiko.“ .

Das einzigartige Design der Calella-Kollektion spiegelt seinen unverwechselbaren Charme wider. Zu den klassischen Elementen gehören ein schlichter und eleganter Look, ein robustes Gehäuse und ein gut lesbares Zifferblatt. Die perfekte Mischung aus modernen und klassischen Carrera Serie stützt sich auf den Motorsport ewigen repräsentative Elemente, in die Bestimmung des Bewegungsstil, wie Schwarz-Weiß-Kontrast auf Retro-Auto Armaturenbrett sowie der weltbekannten Rennfahrer Juan Manuel Juan-Manuel Fangio und andere Lederhandwerker, die bei zeitgenössischen Rennfahrern beliebt sind.

Die Carrera-Serie ist seit vielen Jahren auf dem neuesten Stand der Technik und interpretiert die klassischen Elemente der Vergangenheit ständig neu, um sie für Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft nacheinander zu schaffen. In diesem Jahr, mehr als ein halbes Jahrhundert nach ihrer Einführung, hat die Calella-Uhrenserie einige neue Super-Klassiker hinzugefügt.

Das neue Mitglied der TAG Heuer Carrera-Serie, der Chronograph Calibre CH 80, ist mit dem selbst hergestellten Kaliber Calibre CH 80 von TAG Heuer ausgestattet, das nicht nur dünn ist, sondern auch eine beispiellose Leistung von 80 Stunden aufweist. Speichern.

Inspiriert von der originalen Calella-Kollektion interpretiert der Calella CH 80 Chronograph die Ästhetik der Carrera-Kollektion neu und vereint moderne und sportliche Elemente. Dynamisches Design, minimalistische Linien und hervorragende Ergonomie – dieses klassische Chronographenwerk und das raffinierte Design stehen beispielhaft für die Liebe von TAG Heuer zu raffinierter Mechanik. Getreu den großen Bereich des Sportpioniers Jack Heuer (Jack Heuer) 1963 Jahre Design-Timing, Dial Kaliber CH 80 Carrera Chronograph bleiben klassisches Layout: Minuten-Zähler bei 3 Uhr, Stundenzähler bei 9 Uhr, Der kleine Sekundenzeiger ist um 6 Uhr. Die Gesamtfarbe wird von Schwarz-Weiß-Kontrasten dominiert und ist eine Hommage an den ersten Chronographen der Calella Panda-Serie. Der Chronograph der Calella ‚Panda‘ -Serie ist seit seiner Einführung ein Muss für die weltbesten Rennfahrer.

TAG Heuer brandneuer Calella Caliber CH 80 Chronograph

Thin-Design und Feinbewegung Verabreichen Caliber 80 CH Chronograph ein retro Gefühl, aber mit dem zentralen Sekundenzeiger einen kleinen Pfeil Zeigertabelle Kreisring, Krone und Minutenzähler ersten Quartal Die zinnoberrote Verzierung und die Elemente einiger Uhrwerke unterstreichen die untrennbare Beziehung zwischen TAG Heuer und der Welt des Motorsports. Das rote Armband aus perforiertem Kalbsleder ist mit den Handschuhen der Rennfahrer aus den 1970er Jahren verziert und verleiht ihm einen stilvollen Touch.

Das polierte Stahlgehäuse und die facettenreichen Ösen sind perfekt auf den Saphirglasboden abgestimmt. Durch die rückseitige Abdeckung aus Saphirglas können Sie die exquisite Schönheit und Kraft des neuen Kaliber CH 80 von TAG Heuer beobachten und fühlen.

Hublot bringt die limitierte SAINT-GERMAIN-Uhr KING POWER PARIS auf den Markt

Mit der Partnerschaft zwischen der berühmten Schweizer Uhrenmarke Hublot und Paris Saint-Germain am 26. September 2013 hat Hublot seine große Ehre zum Ausdruck gebracht Exklusive Uhr vom Verein zugeschnitten.

 Der Paris Saint-Germain Football Club (PSG) ist ein Fußballverein mit Sitz in Paris, Frankreich, der 1970 gegründet wurde und zu den jüngsten Mannschaften der französischen Fußballliga zählt. Es hat die Meisterschaft der ersten Liga dreimal gewonnen, acht französische Pokalsieger, drei französische Ligapokalsieger und einen europäischen Siegerpokal. Diese Ehrungen haben PSG zu einem der Vereine gemacht, die die brillantesten Leistungen im Fußball erbracht haben.

 Als offizieller Timing-Partner des Pariser Saint-Germain-Fußballclubs nannte das maßgeschneiderte Modell Hublot ihn King Power Paris Saint-Germain und hielt im Trainingszentrum in Ooredoo eine große Enthüllungszeremonie ab.

 Diese Enthüllungszeremonie lud viele Topstars ein, darunter die Spieler Edinson Cavani, Thiago Silva, Yohan Cabaye, Gregory Van Der Wiel und Salvatore Sirigu.
Zur gleichen Zeit, an der die Fußballspieler teilnahmen, spielten sie auch eine andere Rolle – der professionelle Berater von Hublot-Uhren, die Atmosphäre des Live-Events war sehr lebhaft.

Gleichzeitig beantworteten die professionellen Uhrmacher von Hublot auch Fragen von vielen Uhrmachern: Bei der Beantwortung der Fragen verwendete er sogar seine eigene Sprache, um die Menschen in die Entwicklung von Schweizer Uhren einzubeziehen. . In der spirituellen Welt der Marke Hublot wagen sie den Versuch, unverwechselbare Uhren und einzigartige Uhren herzustellen. Es ist bekannt, dass Uhren aus der Schweiz ihre eigenen Besonderheiten haben: Um den exklusiven Merkmalen von Hublot gerecht zu werden, ist auch die Gesamtaufteilung des Ooredoo-Schulungszentrums am selben Tag ein mühsames Unterfangen.

Die King Power Paris Saint-Germain Uhr, die dieses Mal auf den Markt gebracht wurde, ist maßgeschneidert für den Club, sodass die Elemente des Clubs in jeder Hinsicht zu finden sind. Zuallererst wissen die mit dem Pariser Saint-Germain-Club vertrauten Personen aus farblicher Sicht, dass Blau und Rot die repräsentativsten Farben sind. Daher folgt diese Uhr von Hublot diesem Prinzip auch in der gesamten Farbabstimmung.

In Bezug auf die Funktion handelt es sich um eine Uhr, die speziell für Fußballspiele entwickelt wurde. Die äußersten 45 Minuten stellen die Zeit des halblangen Fußballspiels dar, sodass diese Uhr ein Timing von 45 Minuten bietet. Darüber hinaus trägt das kleine blaue Logo an der 3-Uhr-Position der Uhr ein rotes Eiffelturmmuster, das auch das Wahrzeichen des Pariser Saint-Germain-Fußballclubs ist.

Die Uhr ist in einem schwarzen 48-mm-Keramikgehäuse erhältlich und derzeit in limitierten Auflagen zu einem Preis von 19.400 Euro oder rund 165.000 Yuan erhältlich. Ich glaube, dies wird das beste Zeugnis für die Zusammenarbeit zwischen der Marke Hublot und dem Pariser Fußballverein Saint-Germain sein.

Breun Aerospace Chronograph 806 Watch 1959 Neuauflage: [NAVITIMER REF. 806 1959 RE-EDITION] Huldigen Sie der Legende, vergessen Sie nicht das ursprüngliche Herz

Breitling entwickelte 1952 den Navitimer, einen revolutionären Chronographen, der zu einem festen Bestandteil jedes Cockpits wurde. Die innovativen kreisförmigen Flugregler ermöglichen es der Uhr, alle wichtigen Flugberechnungen durchzuführen. In Zeiten des schnellen Fortschritts in der Luftfahrtindustrie waren es diese Uhr und die Piloten, die die beeindruckende Entwicklung miterlebten. Breitling bringt jetzt die Re-Edition des Aeronautical Chronograph 806 von 1959 auf den Markt, mit der das ursprüngliche Design des ursprünglichen Luftfahrtchronographen gewürdigt wird. Dieses legendäre Meisterwerk ist seit 60 Jahren im Geschäft.

Schreiben Sie die legendäre Aviation Chronograph Watch (Navitimer) weiter
   Breitling kündigte die Einführung des ersten Replikats an und plant, in Zukunft weitere Modelle einzuführen. Die Novitimer Ref.806 1959 Re-Edition ist ein Designelement der hoch angesehenen frühen Luftfahrt-Chronographenuhr Breitling 806, einschließlich eines komplett schwarzen Zifferblatts. Kleines, gleichfarbiges Zifferblatt mit drehbarer Lünette aus Glasperlen. Die Nachstellung der 806-Uhr aus der Luft von 1959 steht in direktem Zusammenhang mit der Originaluhr – einem legendären Meisterwerk der Uhrenindustrie.
   Um das Geburtsjahr dieses einzigartigen Designs zu feiern, ist die Uhr auf 1959 Exemplare limitiert und auf dem Gehäusedeckel jeder Uhr ist eine eigenständige Nummer eingraviert. Mit einer solch reichen Tradition erwartet Breitling, mehr Uhren zu kreieren, um die wunderbaren Meilensteine ​​des Markenschreibens zu feiern.
   Georges Kern, CEO von Breitling, glaubt, dass die neue Uhr sicherlich eine Gruppe treuer Uhrenliebhaber anziehen wird: „Wir freuen uns sehr, dass es im vergangenen Jahr so ​​viele Menschen gibt, die schon immer eine lange Tradition von Breitling hatten. Begeistert: Sie widmen nicht nur unseren neuen Produkten große Aufmerksamkeit, sondern interessieren sich auch für unsere Geschichte und unsere frühen Zeitmesser.Die Breitling Chronograph 806 Uhr 1959 ist seit Jahrzehnten ein neuer Fan von Breitling Leute, die sich für Breitling interessieren, haben die Möglichkeit, die einzigartigen Meisterwerke zu besitzen und zu genießen, die unsere legendäre Geschichte zeigen. ‚
  Der Breitling Aviation Chronograph, der erstmals 1952 entwickelt wurde, ist nicht nur die Ikone aller Breitling-Uhren, sondern auch eine der wenigen Legenden der Branche. Als Breitling die Serie zum ersten Mal auf den Markt brachte, war sie auf die Bedürfnisse des wachsenden Marktes für Gewerbe- und Freizeitluftfahrt ausgelegt. Diese klassische Uhrenkollektion aus dem 20. Jahrhundert ist auch nach 65 Jahren noch im 21. Jahrhundert bei den Nutzern beliebt. Da der Bordchronograph mit einem kreisförmigen Flugschieber ausgestattet ist, mit dem der Träger alle kritischen Rechenaufgaben in der Luft ausführen kann, wird er von den Piloten nach dem Start schnell übernommen und ist bei AOPA (Aircraft Owners and Pilots Association) besonders beliebt. Legenden wie der berühmte Jazzmusiker Miles Davis und der Formel-1-Champion Jim Clark haben diese Uhr ebenfalls getragen, was ihre Position in den 1960er Jahren weiter verbessert hat.
  Offensichtlich sieht dieser zeitlose Chronograph so aus wie heute, als er ursprünglich entworfen wurde.

Breitling Aviation Timekeeping 806 Watch Neuauflage von 1959
[Breitling Navitimer Ref. 806 1959 Re- Edition]: Jedes Detail im Blick
  Breitling achtet bei der Erstellung der Neuauflage des Aviation Chronograph 806 von 1959 auf jedes Detail des Luftfahrtchronographen von 1959. Die gravierte Version der Uhr verfügt wie ihre ursprüngliche Muse über ein komplett schwarzes Zifferblatt mit einem kleinen tonalen Zifferblatt und einem Großbuchstaben ‚BREITLING‘ sowie einem Flügellogo auf dem Zifferblatt, das ein ikonisches Element des ursprünglichen 806 neu interpretiert. Es ist bekannt, dass Armbanduhren, die auf dem europäischen Markt herausgegeben werden, zunächst das Winged-Logo der nicht unterzeichneten AOPA verwenden, während in den USA verkaufte Uhren das Micro-Label der AOPA tragen.
  Die luftgestützte 806-Uhr von 1959 mit drehbarer Lünette besteht aus insgesamt 94 Perlen. Die Anzahl entspricht exakt der des Modells von 1959. Während der Produktion der originalen Aeronautical Chronograph 806-Uhr lag die Anzahl der Kugeln (kleine Skala um die Lünette) zwischen 125 in den frühen 1950er Jahren und 93 in 1960. Dies mag ein kleines Detail sein, aber für die Liebhaber von Geschichtsuhren ist dieses Detail sehr wichtig.

  Das 40,9-mm-Edelstahlgehäuse, das für den Aeronautical Chronograph 806 1959 Reissue entwickelt wurde, unterscheidet sich nicht allzu sehr vom Original 806 und hat das gleiche Stollenprofil und die gleiche Oberfläche. Die Uhr wird mit einem schwarzen Vintage-Lederarmband kombiniert. Der berühmte runde Flugschieber befindet sich unter dem großen, gebogenen Acrylspiegel und hat genau die gleiche Form wie das Originaldesign.
  Tatsächlich ist die einzige Neuheit dieser Uhr die Erhöhung der Wasserbeständigkeit auf 3 große Drücke (30 Meter) und die Super-LumiNovd-Beschichtung. Obwohl es sich bei letzterem um ein modernes Leuchtmaterial handelt, legt Breitling besonderes Augenmerk auf die Farbbehandlung, um sicherzustellen, dass die Leuchtmaterialien der frühen Uhren so weit wie möglich wiederhergestellt werden. Die handgefertigte Zeitskala verleiht dem Zifferblatt einen Hauch von Vintage-Charme und Persönlichkeit.

  Ein neues, speziell entwickeltes Handaufzugswerk – das Breitling-Werk B09, das ebenfalls dem originalen Handaufzugswerk des frühen Luftfahrtchronographen treu bleibt. Basierend auf dem von Breitling selbst gefertigten 01-Uhrwerk ist dieses Uhrwerk von der Schweizerischen Nationalsternwarte (COSC) zertifiziert und wird von anderen historischen Neuauflagenuhren mit Handaufzug angetrieben.

Tissot bringt die neue mechanische Uhr der Xinyuan-Serie auf den Markt

ist wie ein Frühlingstag in voller Blüte: Die berühmte Schweizer Uhrenmarke Tissot bringt die Frühlingsfarbe auf die Tageszeit und die Frühlingsblüte der neuen mechanischen Uhr der Heart-Serie. Uhrendesign von Natur aus in dem gesamten frühen Frühling inspiriert, ein Hauch von lila süßem Duft von Schnee im Winter, im Frühling unbegrenzte Herrschaft in der 12-Uhr-Position, so dass das hohle Design, dass der Träger während Touren Bewegung Betrieb über dem Zifferblatt zu tun, desto mehr Nahrung tale Fantasiefee koppelte am besten wünscht, den „Kern“ des Augenblick zu öffnen; weiße Krokoband und weißes Zifferblatt sauber und einfach, die Notwendigkeit für zusätzliche Farbe zu beseitigen kollidieren, wenn der Lotus-like hell, angenehm, elegant schlanken Stahlzeiger in dem Ziffernblatt herumlaufen, Pick Ray wie die Zeit, schlank Shuyuan, Pina geht, wenn flüchtig, Zifferblatt an der Spitze, Feder unbegrenzt, Übermut fünfstellig Pina Tanz auf weißen Hintergrund, so dass im Laufe der Zeit sich zu einem Die Existenz von Schönheit. Schauen Sie sich die Lieder und Tänze an, hören Sie dem Wasser zu, in diesem Moment ist der Frühling an Ihrem Handgelenk.

Wrist Spring Festival Waltz
In diesem Frühling des Grüns und der Wiederherstellung aller Dinge hat Tissots neue Xinyuan-Serie mechanischer Uhren eine faszinierende Handgelenkszeremonie für jeden Engel auf der Welt geschaffen. Pfirsichblüten, weiche Blätter, weiche Flechtweide, Yan Erming und Tissot-Designer verdichten die farbenfrohe Frühlingsszene auf dem Zifferblatt. Im Garten hinter dem Nieselregen, im Frühjahr in der Wildnis des Feldes, im Frühjahr neben der nächsten Party tanzen und mit ihrer Walzerseite tanzen!

Ich möchte ein Begleiter sein
In Aschenputtels Märchen ist Mitternacht ein magischer Moment. Auch die neuen mechanischen Uhren der Xinyuan-Serie von Tissot haben eine magische Kraft: Um 12 Uhr wird ein kreisförmiges, hohles Fenster mit einem zarten Automatikwerk angezeigt. Ich wähle hohl „Kern“ sichtbar, was den Anstieg der kristallklare Ruhe und Selbstvertrauen, sondern auch die guten Wünsche der Tissot Designer Frauen der Welt zu vermitteln, möchten sie immer glücklich, Wunsch Keke sein, strahlt Charme Allure Frauen.
Der Traumraum von blassem Purpur und Schneewittchen ist ein fröhlicher und heiliger Aufenthaltsort, die von Pflanzen und Blumen dargestellte Frühlingszeit ist das Ziel von Hoffnung und Traum. Design und glatte Linien, reine Farben mit den Damen hat Tissot Uhr immer elegante Interpretation die extreme gewesen, weiß Krokoband und weißes Zifferblatt sauber und einfach, kollidieren die Notwendigkeit für zusätzliche Farbe zu beseitigen, wenn der Lotus-like hell, angenehm, fein der Stahlzeiger anmutig um das Zifferblatt bewegt, geht das Licht des Abnehmers, wie die Zeit, schlank Shuyuan, Pina, wenn flüchtig, Zifferblatt an der Spitze, Feder unbegrenzt, Übermut fünfstellig Pina Tanz auf weißen Hintergrund, Lass den Lauf der Zeit zu einer Art Schönheit werden. Die neue Tissot Herzserie, die Schönheit ist, wenn die Berge blühen.

Technische Parameter der neuen mechanischen Uhr der Herzserie
Uhrwerk: Mechanisches Automatikwerk von Swiss Made
Spiegel: kratzfestes Saphirglas
Gehäuse: 316L Stahl
Wasserdicht: 30 Meter / 3 Atmosphären
Armband: Lederkrokodilband mit Faltschließe

Kunlun-Admiral-Pokal AC-One 45 Skeleton Watch

Corum Kunlun Uhr präsentiert das neue Modell Admirals Cup AC-One 45 Squelette. Die subtile hohle Struktur der Uhr und ein modernes, transparentes Datumsschild mit einem markanten und leichten Titangehäuse ermöglichen es Ihnen, in das Herz der Uhr einzudringen und die Funktionsweise komplexer Uhren zu erkunden. Diese einzigartige und komplexe Uhr verspricht einen festen Platz in der Feinuhrmacherei.

 Admirals-Pokal Der Admirals-Pokal wurde 1960 mit seinem charakteristischen zwölfseitigen Gehäusedesign enthüllt und hat sich als führender Uhrmacher in der Uhrenindustrie etabliert. Im Laufe der Jahre wurde die Kollektion auch mit einer Vielzahl von atemberaubenden und faszinierenden Uhrenstilen enthüllt.

 Die neue Admirals AC-One 45 Open-Air-Uhr wird in einem fünfstufigen Titangehäuse mit einem Automatikwerk CO 082 mit 28.800 Halbschwingungen pro Stunde und einer Gangreserve von 42 Stunden auf den Markt gebracht. Das ausgehöhlte Zifferblattdesign zeigt die Funktionsweise eines Präzisionsuhrwerks und eines sorgfältig polierten Antriebsradsystems. Das Datum des transparenten Designs ist mit einer Datumsangabe versehen, was zur Modernität der Uhr beiträgt.

 Das anthrazitfarbene Chassis ist mit einer durch Nachtlicht verstärkten Stundenskala gekennzeichnet und reicht bis zum Rand des Datumsblatts, als ob es auf einem Datumsschild schweben würde, sowie mit der legendären 12-seitigen Seeflagge der Admiral Cup-Serie Der Ring bildet einen starken Kontrast und optischen Effekt.

 Das mehrschichtige 45-mm-Gehäuse der Uhr besteht aus fünfwertigem Titan mit einem 12-seitigen Außenring aus der Admiral-Becherserie und einer schwarzen PVD-Beschichtung in der Mitte des Außenrings, um ein Handgelenk zu bilden. Der Tisch hat einen starken Sinn für Design. Das fünfstufige Titangehäuse ist abwechselnd poliert und die Seite satiniert, während das Saphirglas auf der Oberfläche mit dem Corum-Logo metallisiert ist. Der transparente Gehäuseboden zeigt auch die Funktionsweise des Automatikwerks CO 082 an der Uhr und der automatischen Scheibe mit dem Wort Corum. Die durchbrochene Uhr AC-One 45 des Admirals verfügt über ein schwarzes Alligatorarmband mit einer fünfstufigen Titan-Faltschließe, die bis zu 300 Meter wasserdicht ist und dieselben Merkmale wie das Äußere aufweist.