Das klassische Original im Herzen neu erfinden IWC IWCs neuer Fliegeruhren-Ruhm huldigt dem riesigen Himmel

Der Wind hebt ab und kämpft am Himmel, überquert die Wüste ohne Angst und fliegt in den blauen Himmel und den blauen Himmel. Er gehört jedem Mann, der einen Heldenflugtraum hat. Der Traum ist nicht unerreichbar: Seit dem frühen 20. Jahrhundert ist die IWC aus Schaffhausen in der Schweiz mit der Flucht verbunden. Jede Fliegeruhr verkörpert den tiefen Abdruck jeder Epoche und ist ein fester Glaube an den mutigen Geist von Kühnheit und Rechtschaffenheit. 2016 erfand der Schweizer Uhrmacher IWC das klassische, originelle Herz neu und präsentierte die neue Pilotserie als Hommage an den weiten Himmel. Große Pilotenkalender-Jahresuhr ‚Little Prince‘, Mark 18-Fliegeruhr, TOP GUN-Marine-Luftkampfwaffe MIRAMAR-Chronographenuhr, Fliegerchronographenuhr, große Pilotenkalender-Erbe-Uhr, fünf Uhren, einsatzbereit, in Quadratzoll Zeigen Sie den Himmel und den Ehrgeiz, in den Himmel zu fliegen.
   „IWC Fliegeruhren schockierende Geschichte in den 1930er Jahren begann, haben wir schuf auch die Fliegeruhrenproduktionsbereiche originellsten und klassische .Be dauerhafte Original– Umbau klassisch, ursprünglich im Sinn, ist dies ein neuer Pilot Der Geist der Uhrenserie folgt. “Wie Georges Kern, CEO von IWC, zu Beginn des letzten Jahrhunderts sagte, konzentrierte sich IWC auf die Entwicklung von Fliegeruhren für die Luftfahrtbranche. Der Uhrmacher in den Köpfen der Flugbegeisterten. In diesem Jahr hat eine neue Pilotuhrenserie in dem ursprünglichen Entwurf erhöht „, kann Stil der Flugpionierzeit zu beobachten verfolgt werden, während eine innovative und moderne Uhren beinhaltet. Wir werden die IWC Flieger Umbau in eine klassische Zeuge Eine neue Phase der Originalität ‚, erklärt Christian Knoop, Creative Director von IWC. In dem von IWC gestarteten herzerwärmenden Pilotfilm scheinen fünf neue Fliegeruhren zusammen mit dem Pilotflugzeug abzuheben, wodurch die Jäger in den tapferen Jahren der Promenade mit präziser und zuverlässiger Leistung über die Wüste fliegen. IWCs Fluglegende.
Überquere die Sahara und triff den ‚kleinen Prinzen‘

IWC IWC Large Pilot Jahreskalender ‚Little Prince‘ Special Edition_IW502701

   ‚Nur das Herz kann die Wahrheit entdecken. Sie ist nur durch die Augen unsichtbar.‘ Anthony, der Autor von Little Prince. St. Ai Xiuli und die Sonderedition ‚Little Prince‘ spielen eine sehr wichtige Rolle in der Fliegeruhrenserie. In diesem Jahr präsentierte IWC speziell die Sonderversion des großen Pilotjahreskalenders ‚Little Prince‘ (Modell: IW502701). Anthony. St. Ai Xiuli erzählt die Geschichte eines kleinen Prinzen von einem anderen Planeten, der nach einem Flugzeugabsturz in der Sahara gelandet ist, den kleinen Prinzen getroffen und eine unvergessliche Zeit mit dem kleinen Prinzen verbracht hat. In Wirklichkeit Anthony. St. Ai Xiuli ist auch ein Pilot: Er und seine Gefährten sind in der Sahara abgestürzt, die Wüste ist verlassen und der Wind weht. Diese einsame und fast tödliche Erfahrung ist die Quelle der Inspiration für Little Prince. IWC hat den französischen Schriftsteller und Piloten und sein berühmtestes Werk, The Little Prince, in den Jahren 2006 und 2013 gewürdigt. Der neue große Pilotenkalender ‚Little Prince‘ (Modell: IW502701) fügt eine Almanachfunktion hinzu, die auf wundersame Weise die Welt des Fliegens und Schreibens, der Technologie und der Poesie miteinander verbindet, um eine elegante Sonderedition mit einem rotgoldenen Gehäuse zu schaffen Die Uhr ist auf 250 Stück limitiert. Gleichzeitig prägte der Boden der Uhr auch das Bild des kleinen Prinzen: Durch das transparente Saphirglas kann der Träger den kleinen Prinzen sehen, der mit seinen großen Augen auf seinen kleinen Planeten, das oszillierende Gewicht, in den Himmel starrt.
Durchqueren Sie den Süden Englands und setzen Sie den Mark-Mythos fort

 IWC IWC Mark 18 Fliegeruhr _IW327001

IWC IWC Mark 18 Fliegeruhr _IW327002

IWC IWC Mark 18 Fliegeruhr _IW327011
   Das Flugzeug pfeift wie ein Adler am Himmel, durchquert den Süden Englands und führt uns in den Mythos der IWC Mark-Serie. 2016 schlug IWC ein neues Kapitel in der Mark-Serie auf und drei Edelstahlmodelle der Mark 18-Fliegeruhr (Modell: IW327001 / IW327002 / IW327011) feierten ihr Debüt. Die Anfänge von IWC und der Royal Air Force reichen bis in die Vergangenheit zurück und schufen 1948 die prestigeträchtige ‚Mark 11‘ für die Royal Air Force. Der Name ‚Mark 11‘ stammte von der Royal Air Force. Damals wurde die gesamte Ausrüstung der Armee nach ‚Mark‘ benannt. Die korrekte Schreibweise von Mark 11 lautete ‚Mk. 11′, da kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs Die Royal Air Force gab das römische Alphabet als Nummerierungsmethode und die arabischen Ziffern als Zählmittel auf. Viele Piloten sind stolz darauf, die Militäruhr Mark 11 zu tragen, und die Royal Air Force trägt diese legendäre Uhr seit 30 Jahren. Die diesjährige Mark 18-Fliegeruhr für Einsteiger ist ein klassischer, optimierter Zeitmesser. Die beiden Modelle haben ein elegantes schwarzes Santoni-Kalbslederarmband (Modell: IW327001 / IW327002) mit einem orangefarbenen Lederfutter an der Innenseite. Die dritte Uhr wird mit einem eleganten Stahlarmband (Modell: IW327011) kombiniert.
Aus Kalifornien stammend und über Lingyun schreibend

IWC IWC Piloten Serie TOP GUN Marine Luftkampf Force MIRAMAR Chronograph Watch_IW389002

   Die Kämpfer führten und landeten weiterhin in der kalifornischen Region der Vereinigten Staaten. In Miramar, Kalifornien, ist eine US Marine Corps Pilotschule, dort ist der Geburtsort der Elite-Piloten und erweitert Flugtechnik war, fördern den Geist und den Mut von Stahl und Vielfalt gesinnten Disziplin der Soldaten tolerant sein. Inspiriert vom Zeitgeist der Militärschule brachte IWC 2012 zwei MIRAMAR-Uhrenmodelle mit orthodoxem Design im Militärstil auf den Markt. Im Pilotjahr 2016 hat IWC den MIRAMAR-Chronographen der TOP GUN Naval Air Force (Modell: IW389002) in diese Warteschlange aufgenommen, dessen Gehäusedurchmesser zum leichteren Tragen auf 44 mm reduziert wurde. Werde befördert. Darüber hinaus verwirft dieser Chronograph die dreifache Datumsanzeige und verwendet eine einzige Datumsanzeige, wodurch das Zifferblatt sauberer und aufgeräumter wird. Das kleine Zifferblatt in der Position ’12 Uhr‘ ist mit einem Akku ausgestattet, der Stunden und Minuten kombiniert, um den Lesekomfort der Uhr zu verbessern und das Ablesen des Timings so einfach wie beim zweiten Mal zu gestalten. Die antimagnetische Weicheisen-Innenschale schützt dieses Präzisions-Meisterwerk wirksamer vor dem Magnetfeldeffekt.
Über die Alpen fliegen, zurück in die Fliegertradition

IWC IWC Fliegerchronograph Watch_IW377710

   Die beeindruckenden Alpen erstrecken sich über Tausende von Kilometern und haben unzählige Fluggeschichten und Träume geboren. Jeder Auf- und Abstieg des Piloten ist eine Herausforderung und muss im Auge behalten werden, um die Genauigkeit zu gewährleisten. In der neuen Kollektion 2016 wurde IWC von den 1940er Jahren inspiriert und kehrte zum traditionellen Design der Fliegeruhr zurück. Pilot Chronograph (Modell: IW377709 / IW377710), entschieden sich die Designer die dreifache Datumsanzeige zu verlassen, eine einzige Woche im Jahr 2016 mit schweren digitale Datumsanzeige, digitale Kompakt 5 Minuten auf dem Außenring Minuten ebenfalls weggelassen, klassischen Stil Cockpit zeigt Das Zifferblatt ist wie das Cockpit der Junker Ju 52. Es ist einfach und übersichtlich und besser lesbar.
Orthodoxe Eleganz setzt sich auch in Zukunft fort und erbt klassische Meisterwerke

IWC IWC Large Pilot Heritage Uhr 48_IW510301

IWC Large Pilot Heritage Uhr 55_IW510401

   Xiongguan Man Road ist wirklich wie Eisen, bis zum Wind und den Dornen, zurückblickend auf die Jahre der lang gehegten, schweren Geschichte, jetzt, Schritt für Schritt, in ruhmvoller Rüstung, setzen Sie die Reise der Zukunft fort. Die neue große Fliegeruhr basiert auf einer großen Fliegeruhr (52 T. S. C.), die 1940 im Auftrag der Präzisionsnavigationsuhr von Schaffhausen geboren wurde und das traditionelle Handwerk von vor 75 Jahren und den Klassiker mit zeitgenössischer Bedeutung erbt. Die große Fliegeruhr 55 basiert auf einem klassischen Design, das die Originalgröße der Fliegeruhr von 1940 wiedergibt. Gleichzeitig folgt das ultraleichte Material aus Titanmetall dem modernen Tempo, wiegt weniger als 150 Gramm und ist leicht und angenehm zwischen den Handgelenken zu tragen. Die Heritage Watch 48 des großen Piloten entspricht mehr den modernen ästhetischen Gewohnheiten und den Anforderungen an ein angenehmes Tragegefühl. Das 48-mm-Etui passt hervorragend zum Handgelenk, sei es im Büro oder auf einer Dinnerparty. Es ist ein großes, auffälliges Highlight für den Träger. Gleichzeitig ist diese Uhr aus Titan gefertigt und wiegt nur 120 Gramm. Damit ist sie ideal für den Alltag.

Audemars Piguet gibt bekannt, dass er ein gemeinsamer Sponsor der Art Basel sein wird

Als globaler Co-Sponsor und Time of Art Basel wird Audemars Piguet an der Art Basel 2013 teilnehmen und in ganz Hongkong, Basel, China, vertreten sein. Ausstellungen in Miami Beach.

   Seit seiner Gründung im Jahr 1875 hat Audemars Piguet die Schnittstelle von Kunst und Handwerk weiter erforscht. Die Marke wurde in Brassus im Schweizer Jura geboren und lebt in der Wiege dieser feinen Uhrmacherkunst. Audemars Piguet wird bis heute von der Gründerfamilie geführt, die mit diesem eigenständigen Geschäftsmodell die einheitlichen Standards für Exzellenz, Kreativität und Innovation vererbt. Unabhängig vom Designkonzept oder der Produktionsmethode stellt jedes Audemars Piguet ein einzigartiges Temperament dar. In Bezug auf kreative Inspiration und komplexe Maschinen spiegelt es den unsterblichen Stil und die starke persönliche Farbe vollständig wider.
 
   Als globaler Co-Sponsor und ‚Time of Art Basel‘ wird Audemars Piguet auf der Art Basel 2013 in allen Ausstellungen in Hongkong, Basel und Miami Beach, China vertreten sein. Marke auch speziell Kunstsammler Wohnzimmer (Art Collectors Lounge) eingerichtet, präsentiert orchestriert Uhrenausstellung, so getaucht Besucher in der Wiege der Marke Brad Suzie Welt, feine Kommen lokale Handwerkskunst. Die Ausstellung zeigt die Kunstereignisse der Marke in der Vergangenheit auf der ganzen Welt sowie eine Tour zum 40-jährigen Jubiläum der berühmten Audemars Piguet Royal Oak-Serie. Die prestigeträchtige Wanderausstellung mit dem Titel ‚From Avantgarde to Icon‘ wurde 2012 in fünf großen Städten gezeigt, darunter die Park Avenue Armory in New York City und der Tokyo Palace in Paris. Palais de Tokyo), Triennale und Ullens Zentrum für zeitgenössische Kunst (UCCA). Audemars Piguet plant, während der Art Basel 2013 weitere spezielle Projekte und Veranstaltungen mit einer Reihe führender Künstler durchzuführen.

   François-Henry Bennahmias, amtierender CEO von Alibaba, sagte über den jüngsten Kooperationsplan: „Die Basler Kunstausstellung ist die weltbeste Ausstellung für moderne und zeitgenössische Kunst, und wir freuen uns sehr, diese Partnerschaft mit den Organisatoren eingehen zu können Es gibt viele Gemeinsamkeiten zwischen High-End-Uhren und Kunst: Beide setzen sich für die Verbesserung ihrer Fähigkeiten, das Streben nach Exzellenz und das Streben nach Innovation ein. Wir freuen uns darauf, engere Beziehungen zur sich entwickelnden zeitgenössischen Kunstwelt aufzubauen und langfristige Beziehungen zur Art Basel zu pflegen. ‚

  Art Basel Direktor Marc Spiegler, sagte: „Wir begrüßen Audemars Piguet Teil der Art Basel Audemars Piguet werden zukunftsweisende und kreativ, deckt sich mit dem Geist unserer Ausstellung ..“

Wu Qilong besucht den Haute Horlogerie Salon 2017SIHH Genf, um die neuen außergewöhnlichen Meisterwerke von Audemars Piguet zu sehen

Am 16. Januar 2017 wurde der Internationale Salon Haute Horlogerie der SIHH Genf feierlich eröffnet. Audemars Piguet, eine Schweizer Uhrenmarke mit mehr als 140-jähriger Geschichte, präsentiert der Welt eine neue, glamouröse Uhr für das neue Jahr, darunter die Royal Oak Collection und die Royal Oak Offshore. Wu Qilong kam in die Ausstellungshalle, um die neuen Meisterwerke zu würdigen, und bewunderte aufrichtig Audemars Piguets außergewöhnliche Leistungen in der Kunst der feinen Uhrmacherei.

   Anfang 2017 begrüßte der Internationale Salon der Haute Horlogerie (SIHH) die 27. Veranstaltung und präsentierte die neuesten Ideen und Trends der Uhrenwelt. Audemars Piguet, eine Schweizer Uhrenmarke, präsentierte der Welt im Rahmen der SIHH-Veranstaltung eine schillernde Neuheit für das neue Jahr, darunter die Royal Oak Collection und die Royal Oak Offshore. Am ersten Tag der Eröffnung von SIHH begrüßte der Showroom von Audemars Piguet den Besuch von Wu Qilong, dem besten Freund der Marke. Wu Qilong, der die Haute Horlogerie schon immer geliebt hat und mehr von Audemars Piguet fasziniert ist, unternahm eine besondere Reise zur Eröffnung der High-End-Uhr in Genf.

   Der schlichte und moderne Anzug von Wu Qilong mit dem neuen Chronographen der Royal Oak-Serie zeigt das außergewöhnliche Temperament eines Gentlemans. 18 Karat Roségold Fall Blau „Grande Tapisserie“ Überprüfen Sie dekorative große Zifferblatt mit blauen Krokodillederband, das neue Meisterwerk der Luxussportuhrenserie einzigartigen Charme und Vitalität in zwischen Nicky Handgelenk Füllung .

   Der Audemars Piguet viele brillante Meisterwerk dieses Jahres machte auch Nicky erstaunt: Die neue Royal Oak Ewiger Kalender Uhr mit Hand dekoriert schwarzer Keramik bauen auf „Grande Tapisserie“ Überprüfen Sie dekorative große Zifferblatt, Datum, Woche, Monat, präzise astronomische Monat Der Wochentag, der äußere Umfang des Zifferblatts und die faszinierendste Schaltjahranzeige der Ewigen Kalenderfunktion werden übersichtlich dargestellt. Royal Oak „Frost Gold“ Audemars Piguet Uhr verkörpert die eklektische Kunst der feinen Schmuck handwerklicher Tradition, von Florentine „Goldenen Hammer“ Technologie der Fall Tisch zu machen hell zeigt wie ein Diamant-ähnlichen Effekt. Das alte Handwerk eine einzigartige Textur zu schaffen, mit einem perfekten und Polierprozess in Verbindung mit den Royal Oak Gehäusen und Armband zeichnet, ist zweifellos der Mittelpunkt der Haute Horlogerie blendend neue Arbeit im neuen Jahr.

   „Jede Liebe, das Zeitmesser, genannt werden und filigrane Kunst eines Meister, die alle mit einem einzigartigen Stil der ästhetischen Konzepte, einzigartiger und außergewöhnlicher, was den Trend Haft zu verlassen, um die Möglichkeiten zu erkunden, ist Audemars Piguet im Laufe der Zeit ewig. das Streben nach „dem Konzept der Entwicklung, Wu aufrichtig danken Sie für die Liebe, die er unzähligen Meister Geist der Marke geschaffen hat – aus Tradition, sondern auch bewegt in der Zukunft, ein Durchbruch Innovation, unabhängiger Pionier.

Um die Gefühle der Vollmondphasenuhr der Blancpain-Klassikerserie auszudrücken

Film „Beijing Begegnung Seattle Fuji Love Letter“, sicherlich werden wir etwas verstehen, spielt Wu Xiubo die Helden „Professor“, Yan Wert hat, zu spielen, eine exquisite Blancpain Mondphase Uhr von Anfang bis Ende zu begleiten Mit seiner Bekehrung in einer Vielzahl von Szenen ist der Gentleman Gentleman noch anmutiger, und er weiß nicht, wie viele Zuschauer verloren gehen. Heute bringt Ihnen unser Uhrenhaus die neueste Version dieser Kollektion, die Blancpain VILLERET classic Serie Vollmondphasenuhr 6639A-3631-55B.

    Erwähnt Blancpain vollen Kalendermonat beobachten, aus den 1970er Jahren der „Quarz-Krise“ hatte Apropos billig Quarzwerk, den globalen Markt Dumping, fast alle der Schweizer Uhrenmarken haben schweren Schock erlitten, die traditionelle mechanische Die Uhrenindustrie steht vor einer schweren Überlebenskrise. Blancpain und hat auf eine solche Krise nicht erliegen, bleiben davon überzeugt, dass der Charme von mechanischen Uhren, mechanische Uhren zur Produktion und schließlich mit einzigartigen mechanischen Uhr volle Kalender Mondphase Funktion halten, gewann wieder die Köpfe und Herzen der Verbraucher und das Vertrauen von Dies ist außer Kontrolle geraten.

Rückansicht

Bewegungsdiagramm

Der Kampf der Zahlen
    Als vollen Kalendermonat Blancpain VILLERET die neue Phase beobachten klassische Serie 6639A-3631-55B, auf der diesjährigen Messe Basel International Watch debütierte, die Uhr die allgemein arabischen Ziffern, römische Ziffern ersetzen verwendet ausgebildet ist und zu Dies ist eine Hommage an Blancpains klassische Vintage-Arabisch-Skala.

Das Bild links ist 2016: 6639A-3631-55B Das Bild rechts ist 2014: 6639-3631-55B

    Einzig und allein auf den arabischen Ziffern, die zu sagen haben, ist die Blancpain auf der Gestaltung eines großen Durchbruchs vollen Kalendermonat beobachten, so dass eine Uhr auf der Hand Symbol, Identität und Status Unnötig getragen zu sagen, ist der Wert der Sammlung Gleichzeitig sind die arabischen Ziffern extrem hoch und stimmen mehr mit dem Bewusstsein unserer Orientalen für grafische Erkennung überein. Aber in einer Zeit des Auftretens wird als die Ära der „Islamischen Besetzung Europas“ bekannt ist, beobachten digitale Waage genauso wie es hat sich verändert, was die Bedeutung von denen sollten wir auf den Grund, wie natürlich und Geschmack bekommen, aber eine Sache ist nicht zu leugnen, dass der östlichen Kultur sein wird Immer mehr Aufmerksamkeit wird geschenkt.
Vollmond, tiefe Gefühle
    Die Uhr ist ausgestattet auch mit Automatik-Bewegung Cal.6639 es 28 lange Gangreserve bis zu 192 Stunden hat, und unterstützt auch die volle Kalendermondphase Funktion, jederzeit und überall einen bestimmten Kalender, Kalender anzuzeigen und Woche.

    Blancpain volle Kalender Mondphase Uhr ist die Welt als „die klassischen Mondphase Uhr,“ es kreativ platziert mit der Zeit hinter Trader Monaten inneren Kreis der Box unter dem Ziffernblatt ausgeführt wird, mit Datum und zu führen, um Die drei aus dem monatlichen Betrieb abgeleiteten Kalender zeigen vollständig die Zeitintegrität des Handgelenks. In ähnlicher Weise schwindet der Monat, die Menschen Trauer und Freude haben, hat der Mond in Bezug auf unseren Chinesen eine einzigartige Bedeutung, eine genaue und umfassende Uhr mit welligen Bewegungen des Monds eingerichtet, ausreichend, um die Fluktuation unserer gesamten inneren Welt zu charakterisieren Höhen und Tiefen.
Der Weg des Zeigers
   Das Zifferblatt dieser Uhr ist optisch weich und weich, und das Layout ist ausgewogen und schön. Das intelligente Mondgesicht und die Sterne wiegen sich seitlich. Blancpain hat seine Weide förmigen Hohl Zeiger elegante Atmosphäre immer, die alle in einem Bogen um die Branche allgemein gelobt, gibt es „die erste Nadel“ Ruf, Stunde, Minute Hände haben sehr schlank, aber es scheint nicht schwach, sie tun durch einen speziellen Hohlgriff, Licht nicht mehr kann ein Licht sein, aber es nicht mutwillig scheinen, tatsächlich mehr als ein paar edel, blauer Stahl Serpentin nach oben Zeigern auf einem „gekrümmten Bogen“ -Prozess, nur die Länge der inneren Seite des Datumsrings gebunden Die Lesezeit ist bequemer.

Weidenförmiger hohler Zeiger mit schlangenförmigem Zeiger aus blauem Stahl

Blancpain classic series Vollmondphasenuhr 6639A-3631-55B

Fazit: Diese Uhr kombiniert traditionelles Handwerk mit moderner Technologie mit einem exzellenten mechanischen Automatikwerk und passt sich nicht nur dem veränderten Stil der Zeit an, sondern spiegelt auch die Marke und das spirituelle Erbe von Blancpain wider. Serpentine hohler Weide förmige Zeiger mit blauen Stahlzeigern mit einer einzigartigen Technologie „revitalisieren“ die Uhr draußen, voller Kalendermonat angegeben ist eine Uhr, die eine Art von tiefer Freundschaft „Gott greifbar, lebendig ‚Wenn Sie eine solche Uhr tragen, bekommen Sie mehr als nur das tägliche Nötigste, es ist ein freudiges spirituelles Vergnügen.‘