Zeit- und Bildüberschneidung Feiyada neue Fotografenserie ansehen

Die weltberühmte Basler Internationale Schmuck- und Uhrenmesse (BASELWORLD) wurde eröffnet, und die Mitarbeiter der Uhrenfamilie haben bereits ihre Arbeit aufgenommen. Sie werden Ihnen die neuesten und schnellsten Ergebnisse der Basler Internationalen Schmuck- und Uhrenmesse 2015 präsentieren. Der umfassendste Bericht. Werfen wir einen Blick auf die Spuren des Uhrenhauses, um die neue Fotografenserie von FIYTA auf der diesjährigen Basel International Jewellery \u0026 Watch Fair zu sehen.

Das Gesamtbild der Uhr:
 Die Uhr ist vom Fotoobjektiv inspiriert, der ganze Tisch ist schwarz matt

Das Gehäuse besteht aus Edelstahl

   Diese FIYTA Fotografenserie ist inspiriert vom fotografischen Objektiv. Der gesamte Tisch ist schwarz matt, geheimnisvoll und cool und ist in das Denken des Lebens integriert. Sie verfolgt die aufrichtigste Schönheit der Welt mit einer beharrlichen Haltung. Solange du dein Herz benutzt, kannst du den wahren Sinn und die Bewegung deiner Träume entdecken, genau wie das Ideal des Fotografen – um das wirklichste Leben zu finden. Das mehrstufige Zifferblatt ist wie die Überlappung und Überlappung der Licht- und Schattenerinnerungen der Jahre.

Uhr details zeigen:
 Auf der Oberseite der zahnradförmigen Krone ist das Markenlogo von FIYTA eingraviert.

Tischohr passt Handgelenk
Mehrstufiges Hohlzifferblatt mehrdimensional
Der Boden der Uhr soll den mechanischen Charme offenbaren.

   Die FIYTA-Fotografenserie interpretiert die Inspiration der neuen Uhr, wie jeder Zeit- und Raumschreiber, als reiche Erfahrung, behält aber immer einen neuen Zustand bei, den ganzen Weg vorwärts. Das Gesamtdesign dieser Uhr ist zurückhaltend und elegant. Beim mehrstufigen Hohlzifferblatt leitet sich das Konzept aus der Überlagerung von Zeit und Bild ab, das Zifferblatt gibt die moderne optische Linse wieder und zeigt ein mehrdimensionales Stereo.

Zusammenfassung: Jeder kann ein Fotograf des Lebens sein, der immer umherwandert, immer entdeckt, der Seele eine falsche Zeit gibt, eine Kamera mitbringt und über das Gehen spricht. Die Landschaft in der Linse ändert sich in Eile. Wir müssen nicht am Leben unter der Linse teilnehmen, geschweige denn die Bitterkeit und Freude des Lebens unter der Linse beurteilen. Werfen Sie sich einfach weg, seien Sie ein eleganter Rekorder und fühlen Sie das Leben von der Linse. Unterwegs ist diese Uhr ein guter Begleiter für Ihre Freizeit.

Chopard bringt zwei neue limitierte Uhren des Grand Prix de Monaco Historique 2016 auf den Markt

Chopard präsentiert zwei neue limitierte Uhren des Grand Prix de Monaco Historique 2016, um dem 10. Grand Prix von Monaco für Oldtimer Tribut zu zollen. Seit 2002 ist Chopard Sponsor und offizieller Zeitnehmer.

   Der Monaco Antique Car Grand Prix wurde 1998 gegründet und findet alle zwei Jahre statt. Die Zeitspanne der teilnehmenden Fahrzeuge dauerte von der Vorkriegszeit bis in die 1970er Jahre. Vom 14. bis 15. Mai 2016 startete die 10. Veranstaltung auf dem legendären Monte Carlo Circuit.
Technische Daten

Ref.168570-3002 limitiert auf 500 Stück
Uhrwerk: Schweizer Chopard-Automatikwerk (basierend auf ETA Valjoux 7750), 25 Steine, 28.800 Halbschwingungen pro Stunde (4 Hz), 46 Stunden Kraftspeicher, offiziell von COSC zertifiziert
Gehäuse: sandgestrahltes Titan und Edelstahl, Größe 44,5 mm x 14,1 mm, entspiegelter Saphirglasspiegel, graviert mit dem Monaco Auto Club-Logo, wasserdicht bis 100 m. Titankrone und -knopf, Edelstahllünette mit grauer Einlage, silbernen Indexen und orangefarbenen Punkten
Zifferblatt: Silbernes Spirographenzifferblatt mit einem konkaven Chronographen in Grau bei 6 Uhr und 12 Uhr, einem konkaven silbernen Chronographenring bei 9 Uhr, einem schwarz-schwarzen Stunden- und Minutenzeiger mit SuperLuminova-Leuchtschicht, orange Zentraler Sekundenzeiger
Armband: Graues Barenia-Kalbsleder-Armband (orangefarbene Nähte) oder grau-orangefarbenes Inter-NATO-Armband mit Titan und Edelstahlverschluss

Ref.161294-5001 limitiert auf 100 Stück
Uhrwerk: Schweizer Chopard-Automatikwerk (basierend auf ETA Valjoux 7750), 25 Steine, 28.800 Halbschwingungen pro Stunde (4 Hz), 46 Stunden Kraftspeicher, offiziell von COSC zertifiziert
Gehäuse: Sandgestrahlt in 18 Karat Roségold, 44,5 mm x 14,1 mm, entspiegeltes Saphirglas, graviert mit dem Monaco Auto Club-Logo, wasserdicht bis 100 m. Ausgestattet mit Krone und Knopf aus 18 Karat Roségold, Lünette aus 18 Karat Roségold mit grauem Inlay, silbernen Indexen und blauen Punkten
Zifferblatt: silbernes schneckenförmiges Zifferblatt mit konkavem Spirograph, grauem Chronograph bei 6 Uhr und 12 Uhr, konkavem silbernem Chronographenring bei 9 Uhr, schwarz-schwarzer Stunden- und Minutenzeiger-SuperLuminova-Leuchtschicht, blau Zentralsekunde
Armband: Graues Barenia-Kalbsleder-Armband (blauer Stich) oder grau-blaues NATO-Intercropping-Armband mit 18 Karat Roségold-Verschluss

Führend bei der NOMOS Autobahn-Uhr

Werner Aisslinger hat in Zusammenarbeit mit NOMOS eine neue Uhr mit einem neomatischen Uhrwerk mit Kalenderanzeige entwickelt. Einzigartiger Stil, klare Linien und perfekter Schliff, das neue Modell heißt Autobahn.

Autobahn: Der fortschrittliche ‚Motor‘ aus Glashütte setzt die ultimative Dynamik frei. Dies ist eine sportgraue Uhr.

   (März 2018, Glashütte / Berlin) NOMOS lancierte an der Internationalen Uhren- und Schmuckmesse Basel 2018 eine neue sportliche Automatikuhr mit Kalenderanzeige. Dieser selbstbewusste Zeitmesser ist nicht nur mit dem originalen neomatik-Kalender-Automatikwerk von NOMOS (DUW 6101) ausgestattet, sondern auch mit einem neuen Design: Von dem international renommierten Produktdesigner Werner Aisslinger und der NOMOS-Kooperation persönlich designt. Die Uhr heißt Autobahn, obwohl sich neue Verkehrsträger herausbilden, scheint diese Uhr die vorderste Reihe der Zeit gewesen zu sein.

   „Ich mag Geschwindigkeit“, sagt Werner Aisslinger, und das Wesentliche der neuen Uhr ist der Rhythmus: Beim Zifferblatt wird das gesamte Zifferblatt in einem linearen Design dargestellt, das zuerst am Rand des Zifferblatts erscheint und dann beim zweiten Zifferblatt wieder erscheint. Das Kalenderfenster um 6 Uhr kann drei verschiedene Daten gleichzeitig anzeigen, nämlich gestern, heute und morgen: Die Superluminova-Fluoreszenzbeschichtung auf der Scheibe macht diese Uhr auch in dunklen Nächten zu einer klaren Zeit.

   Das Gehäuse mit 41 mm Durchmesser ist sehr atmosphärisch und bildet einen eleganten Hintergrund für das auffällige Zifferblatt, während das Gehäusedesign selbst auf dem eingebauten Uhrwerk beruht. NOMOS stattete dieses neue Werk mit einem zweiten raffinierten neomatischen Uhrwerk mit Kalenderanzeige aus. Der Kalender befindet sich am Rand des Zifferblatts und umgibt das Uhrwerk, so dass das erweiterte Kalenderfenster auf 6 Uhr eingestellt werden kann. Mit einem wasserdichten Saphirglas auf der Vorder- und Rückseite des Gehäuses und einer Wasserdichtigkeit von bis zu 100 Metern ist die Autobahn ein einzigartiges Sportuhrmodell.

   Das faszinierende und unverwechselbare Design ist ein wichtiges Merkmal der Arbeit von Werner Aisslinger. Seine Arbeiten haben die Gunst vieler Museen auf der ganzen Welt gewonnen, darunter das Museum für zeitgenössische Kunst in New York (MoMA), die französische Stiftung für zeitgenössische Kunst in Paris und das V \u0026 A Museum in London. Aisslingers persönlicher Ruf beruht auch auf seinen Möbeln für Vitra, futuristisch gestaltete Hotels, Loftcube-Wohnmobillösungen, Gewächshausinstallationskunst und recycelbaren Sitzen, die er entworfen hat. Seit 2007 leitet er gemeinsam mit seiner Kreativpartnerin Tina Bunyaprasit die Aisslinger Studios in Berlin und Singapur.

   Jetzt beginnt Aisslinger, sich auf dem Gebiet der Uhrmacherei zu engagieren. Aisslinger und Tina Bunyaprasit arbeiten seit über vier Jahren mit der Designabteilung von NOMOS zusammen, um die Autobahnuhr zu entwickeln. Heutzutage ist diese Uhr zu einem positiven Ergebnis geworden: Sie hat drei Stile: Zum einen ein versilbertes Silberzifferblatt, ein klassisches, langlebiges Design im NOMOS-Markenstil. Der dynamische und dynamische Stil wird in Sportasche interpretiert, der dritte ist ein tiefes Nachtblau. Unabhängig vom Stil hat die Autobahn immer zwei Welten erfolgreich miteinander verbunden: Von Berlin über das auffällige Design der Stadt bis hin zum handwerklichen und uhrmacherischen Können in den ruhigen Straßen von Glashütte. In jedem Fall zeigt diese Uhr die Essenz deutscher Manufaktur, auch Radfahrer können den Charme spüren.

   Die Autobahn ist ab dem 22. März im Fachhandel erhältlich.

Vier geschmackvolle Meisterwerke

Vier geschmackvolle Meisterwerke, die den Meisterstil der feinen Uhrmacherkunst repräsentieren.
Platzlimit herausfordern

Das Giga Tourbillon ist mit dem größten Tourbillon der Welt ausgestattet, das in die Uhr eingebaut werden kann.
Franck Müller kann von vielen Menschen gelobt werden, die ihn lieben, denn der Schock, den er seiner Arbeit vermittelt, ist immer der direkteste und klarste. 2011 forderte er erneut das Limit heraus und brachte die neue Zehn-Tage-Tourbillon-Kettenuhr von Giga Tourbillon auf den Markt.
Diese Uhr hat einmal mehr einen Präzedenzfall in der Uhrenindustrie: Das Giga Tourbillon ist mit dem größten Tourbillon der Welt ausgestattet, das in der Uhr montiert werden kann, mit einem Durchmesser von 20 mm und der Hälfte der Größe des gesamten Zifferblatts. Ein weiteres einzigartiges Merkmal ist, dass Franck Muller die gesamte Bewegung umkehrte, dh den unteren Teil der ursprünglichen Bewegung als Frontplatte verwendete und alle Räder einstellte.
Um den Kraftantrieb für zehn Tage zu gewährleisten, verfügt das Uhrwerk über vier Läufe, die oben und unten in Reihe geschaltet sind, sodass die beiden Läufe zusammenarbeiten.Franck Muller hat speziell für den Giga Tourbillon eine neue großformatige Spirale entwickelt. (CGS 10.6), um die Stabilität und Genauigkeit der Waage zu gewährleisten
Alles ist nur leichter

Uhrenserie ‚lineSport‘
Der Uhrmacher François-Paul Journe hat schon immer sehr strenge Anforderungen an die Genauigkeit und Originalität der Uhr gestellt. Er forderte sich mit unendlicher Kreativität heraus und veröffentlichte erneut eine Reihe von „Sportsports“, die sportlich und einzigartig im Design sind. Die Centigraphe Sport ist die weltweit erste mechanische Armbanduhr, deren Material aus einer Aluminiumlegierung besteht und deren Zeitmessung von innen nach außen funktioniert.
„LineSport“ wurde von einem Uhrenbegeisterten inspiriert, der an unzähligen Marathons und Triathlon-Sportveranstaltungen teilgenommen hat, ein treuer Anhänger von FPJourne ist und seit jeher ein leichtes und komfortables Uhrwerk von hoher Qualität erwartet. Sportuhr.
FPJourne hat daher verschiedene Studien durchgeführt, in der Hoffnung, ein superleichtes Material zu finden, das sehr widerstandsfähig gegen Abnutzung ist, um das Uhrwerk herzustellen, und schließlich die Centigraphe Sport, die erste Uhr auf Aluminiumbasis von innen nach außen. Gehäuse, Armband und Uhrwerk sind aus Aluminiumlegierung gegossen und wiegen nur 55 Gramm.
Badefeuer

Jacques de Roque
Der Phönix symbolisiert das ewige Leben. Dies ist ein Mythos, den jeder kennt: Wenn das Leben des Phönix vorbei ist, wird der ganze Körper ein Feuer entzünden und der Phönix wird im Feuer wiedergeboren und gewinnt mehr Vitalität als zuvor, so dass es wiederholt wird.
Der im Feuer geborene Phönix stammte von Jacques de Rodriguez, und der Phönix stieg langsam auf dem Emailzifferblatt auf, das um das ikonische ‚8‘ -Zifferblatt gehängt war. Jaquet Droz und China entstanden im 18. Jahrhundert, und sogar der aus vier Zeichen bestehende chinesische Name wurde von Qianlong gegeben. Anlässlich des Jahres des Drachen fügte Jacques Rode dem Zifferblatt des Grande Seconde Minute Repeater die repräsentativste mikrobemalte Emaille hinzu. Die schöne Stimme der Drei-Fragen-Zeit kann die Gedanken in ein fernes Zeitalter zurückbringen, in dem die Nacht ruhig ist. Das runde Gehäuse aus Rotgold der Atmosphäre ist ein legendäres Faceplate-Design. Das im großen Feuer geborene Phönixmuster wird ewig sein.
Schwerkraft loswerden

Cartier bringt die schwimmende Tourbillon-Uhr Rotonde de Cartier Cadran Lové auf den Markt
In diesem Jahr brachte Cartier die schwimmende Tourbillonuhr Rotonde de Cartier Cadran Lové auf den Markt. Es ist mit einem raffinierten Uhrwerk der Werkstatt Cartier 9458 MC ausgestattet, in das das ‚Gütesiegel von Genf‘ eingraviert ist, das die Position des Schwerpunkts einstellt und einen weiten Raum für die männliche Atmosphäre freigibt. Vor dem Hintergrund von Beharrlichkeit, maskulinen Mustern und komplizierten Zeitskalen in der Umlaufbahn erscheint die Rotation des Tourbillons nach der Anpassung als gering.
Um die Gesamtästhetik zu verbessern, wird der traditionelle Tourbillon-Rahmen zwischen der Bewegungsbrücke und der Schiene befestigt.Der gesamte Tourbillon-Rahmen scheint auf der Brücke zu ‚fliegen‘ und über dem Zifferblatt aufzuhängen. Ein solches Design ist anfälliger für Vibrationen und es besteht die Gefahr einer Instabilität des Unruhrads, so dass die Uhrmacher viel Mühe auf das Design dieses Tourbillon-Rahmens verwendet haben. Diese Uhr setzt das traditionelle komplexe Uhrwerk in eine geordnete, moderne Struktur und symbolisiert Cartiers einzigartige spirituelle Konnotation und seinen Meisterstil auf dem Gebiet der feinen Uhrmacherei.

Wegweisendes Unternehmen für den Umweltschutz: Audemars Piguet hat das Zertifikat ‚Eco-Enterprise‘ erhalten

Vor kurzem hat die Schweizer Luxus-Uhrenmarke Audemars Piguet (Audemars Piguet) gewann die „Öko-Unternehmen“ Zertifizierung (EcoEntreprise), diese Zertifizierung ist für Schweizere soziale Verantwortung der Unternehmen und Strategien für nachhaltige Entwicklung beurteilen zu können, bestimmen ihren vorbildlichen Beitrag zum Umweltschutz . Das Unternehmen erhielt die Zertifizierungsanforderung „Ökologisches Unternehmen“, um den nachfolgenden Überprüfungsprozess innerhalb von drei Jahren abzuschließen und den Beitrag des Unternehmens zur nachhaltigen Entwicklung nachzuweisen.

   Im Jahr 2009, auf die Audemars Piguet Foundation (Audemars Piguet Foundation) der Philosophie anhaftenden baute die neue Uhrenfabrik Audemars Piguet des Manufacture Forges Minergie-Eco® erste der Schweiz werden die Umweltzertifizierung der Anlage vergeben, um die Einhaltung der Sicherheit und Umweltschutz der architektonischen Gestaltung zu beweisen Zertifizierungsstandard. Audemars Piguet-Management hat eine Reihe von Maßnahmen, die Leistung auf eine nachhaltige Entwicklung zu verbessern: einschließlich Beschränkung Wartung und Verwaltung des Energieverbrauchs und die effiziente Nutzung von Ressourcen, Abfall und chemische Abfallwirtschaft Büro, nicht wesentliche Material für den Druck zu überwachen Und Aufmerksamkeit für die Gesundheit der Mitarbeiter bei ihrer täglichen Arbeit. 2016 hat Audemars Piguet damit begonnen, den CO2-Fußabdruck des Unternehmens zu berechnen, um die Kohlendioxidemissionen zu reduzieren. Dies wird eine Reihe neuer Maßnahmen zur Emissionsreduzierung mit sich bringen.
   Seit seiner Gründung im Jahr 1875 war das Konzept der nachhaltigen Entwicklung für Audemars Piguet immer ein wichtiges Anliegen. Die Herkunft von Audemars Piguet, Brass, ist von großer Bedeutung für die Unabhängigkeit und die Philosophie der nachhaltigen Entwicklung, an der Audemars Piguet seit jeher festhält. Mit der Unterstützung der Audemars Piguet Foundation bemüht sich Ai Peter, das ökologische Gleichgewicht und den Umweltschutz des Tals aufrechtzuerhalten, indem die Ressourcennutzung im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung maximiert wird. Darüber hinaus engagiert sich Audemars Piguet seit 1992 aktiv in globalen Waldschutzprojekten und verschiedenen Programmen, um junge Menschen für den Umweltschutz zu sensibilisieren. Derzeit hat Audemars Piguet an mehr als 80 Waldschutz- und Jugendbildungsprojekten auf vier Kontinenten teilgenommen und diese finanziert.
   Audemars Piguet hofft, das Kernkonzept des Feinuhrmachens im Juratal durch soziale, ökologische und ökonomische nachhaltige Entwicklung zu fördern. Ab 1875 hat die Marke geschaffen hat Audemars Piguet immer auf den Geburtsort von Yu Tal Brad Suzie haften, und die einzige Gründerfamilie der Welt werden noch (Audemars und Piguet) verantwortlich für Haute Horlogerie Marken. Die Markenphilosophie von Audemars Piguet spiegelt die Entwicklungsphilosophie eines menschenorientierten und respektvollen Umfelds wider und interpretiert die Kernwerte der Tradition und Innovation von Audemars Piguet perfekt.

Blancpain bringt neue Uhr für die Hong Kong Watch \u0026 Clock Exhibition auf den Markt

Blancpains neue L-Evolution-Saphirglas-Ein-Minuten-Fliegeruhr Carrousel wird von einem manuell veredelten 22-Tonnen-Kaliber angetrieben, das für eine Minute mit einem Meisterstück der Markenklasse ausgestattet ist, um Carrousel zu fliegen. Das rotgoldene Gehäuse mit einem Durchmesser von 43,5 mm, einem Saphirglaszifferblatt und einer Bodenabdeckung verleiht der Uhr einen äußerst eleganten und eleganten Look. Mit einer Gangreserve von 120 Stunden und einer Wassertiefe von 30 Metern ist Blancpains perfektes Streben nach Schönheit und Funktion erneut unter Beweis gestellt worden. Gepaart mit einem hervorragenden Krokodillederarmband hat dieses Meisterstück in limitierter Auflage von 50 Meisterstücken die Herzen globaler Sammler und Kenner erobert.

 Blancpain L-Evolution Saphirglas Ein-Minuten-Flug Carrousel-Armband und andere Meisterwerke der Uhren und Armbanduhren, wird auf der World Brand Piazza 2011 von Prince Jewelry Watches vom 7. bis 11. September dieses Jahres vorgestellt, Sammler, Wertschätzung Heim- und Uhrenliebhaber dürfen auf keinen Fall fehlen.
Ausstellung: World Brand Piazza 2011
Datum: 7.-11. September 2011
Veranstaltungsort: Lobby, Lobby, Rathaus, Hongkonger Kongress- und Ausstellungszentrum, 1 Expo Drive, Wanchai, Hongkong
Ziel: 7.-10. September 2011 Branchenkenner
11. September 2011 Willkommen in der Öffentlichkeit

Erster Eintrittsring Welchen Tisch sollten Sie wählen?

betritt zuerst die Lünette, welchen Tisch Sie kaufen möchten, aber nach einiger Ruhe werden Sie immer noch darüber nachdenken, für welchen Uhrentyp Sie sich besser eignen. Als weiße Uhr können Sie mehr Spaß mit der Uhr bekommen. Heute empfiehlt die Uhrenfamilie drei Einstiegsmodelle für die Uhr, Xiaomeng (ca. 5.000). Der erste Schritt für Sie, um in die Tabelle einzusteigen, ist stabil und genau.

Certina Tauchelement Serie C036.407.16.050.00 (Kalbsleder) Uhr

Produktmodell: C036.407.16.050.00
Offizieller Preis: 5350 Yen
Uhrendurchmesser: 42,8 mm
Gehäusematerial: Stahl 316L matt, drehbare Lünette mit Tauchzeitskala
Bewegungsart: automatische Maschinen
Wasserdichte Tiefe: 200 Meter
Einzelheiten zum Formular: certina / 61391 /

Uhrenkommentare: Der Grad der feurigen Hitze dieser Certina Replica Taucheruhr ist fast eine schwierige Liste. Der Grund für den heißen Verkauf ist hauptsächlich sein Retro-klassisches Aussehen in Kombination mit seiner hohen Kostenleistung. Mit der Doppelversicherungstechnologie hat die allgemeine Taucheruhrkrone einen Gummiring, und die Krone aller Uhren der Certina ist mit dem Gehäuse verbunden, sodass die wasserdichte Leistung extrem stark ist. Die 80 Stunden lange Gangreserve ist perfekt für faule Leute. Das braune Kalbslederarmband ist elegant und stilvoll und passt perfekt zum Vintage-Stil der Uhr. Wenn Sie ein modernes Design bevorzugen, ist es auch eine gute Wahl mit einem grauen NATO-Gewebeband.

Tissot Classic Series T41.1.423.33 Uhr

Produktmodell: T41.1.423.33
Offizieller Preis: ¥ 4050
Uhrendurchmesser: 39,3 mm
Gehäusematerial: Edelstahl
Gehäusedicke: 9,75 mm
Bewegungsart: automatische Maschinen
Wasserdichte Tiefe: 30 Meter
Details zur Form: tissot / 267 /

Uhrenkommentare: Der Kauf eines Blocks der Tissot Le Locle-Serie als Einstiegsuhr ist eine sehr sichere Sache. In China sind Tissots Popularität und Anerkennung legendär, insbesondere in der Leroy-Serie. Extrem langer Energiespeicher für 80 Stunden, Saphirglas für eine höhere Verschleißfestigkeit und 30 m Wassertiefe für eine einfache Beständigkeit gegen alltägliche Wasserabdichtung. Das 39,3 mm große, weiße, minimalistische Zifferblatt hat ein klassisches Karo-Design mit römischen Retro-Ziffern und eine elegante Atmosphäre, in der Männer jeden Alters navigieren können.

Citizen Business Casual Series AT8020-54L Uhr

Produktmodell: AT8020-54L
Offizieller Preis: 4900 ¥
Uhrendurchmesser: 44,5 mm
Gehäusematerial: Edelstahl
Gehäusedicke: 12,5 mm
Bewegungsart: Photodynamische Energie
Wasserdichte Tiefe: 200 Meter
Formulardetails: Bürger / 50871 /

Watch Comments: Wenn Sie anfangen, die Marke Citizen zu verstehen, werden Sie sie lieben. Der Wert und die Qualität von Citizen sind wirklich aufregend. Diese Citizen Business and Leisure-Serie ist ein Ladezähler für kinetische Energie, der die Signalkalibrierungszeit automatisch akzeptiert, um mühsame Batteriewechsel und manuelle Zeitanpassungen zu vermeiden. Das Zifferblatt verfügt über 26 Weltstadtzeitanzeigen, einen ewigen Kalender, eine Datumsanzeige, eine Wochentagsanzeige und eine 24-Stunden-Anzeige. Anstatt zu sagen, dass dies eine Uhr ist, ist es besser zu sagen, dass es sich um ein professionelles Instrument mit hoher Präzision und hoher Spielbarkeit handelt.

Zusammenfassung: Erstens müssen wir nicht weiter verfolgen, was vorhanden ist, und die sogenannte Explosion. Es ist auch eine gute Wahl, mit einer preiswerten, leistungsstarken Basisuhr zu beginnen. Wenn Sie die Grube betreten, kaufen Sie auf jeden Fall eine zweite. Was sagen Sie?

NOMOS bringt drei neue Club Campus-Uhren auf den Markt

Seit ihrer Gründung vor zwei Jahren hat die NOMOSClubCampus-Serie junge Käufer von mechanischen Uhren gesucht, insbesondere junge Absolventen. Vor kurzem hat NOMOS drei neue ClubCampus-Uhren auf den Markt gebracht. Die neue Uhr ist mit dem Automatikwerk DUW3001 ausgestattet und damit ein Präzedenzfall für die ClubCampus-Serie. Das DUW3001 ist ein robustes und schlankes Uhrwerk, das sich in mehreren anderen Serien bewährt hat.

   Die neue ClubCampus-Uhr hat dasselbe Gehäuse und Zifferblatt (Kalifornien) wie die alte, von denen zwei zuerst mit einem Edelstahlarmband ausgestattet sind. Wie das alte Modell verfügt auch die neue Uhr über ein kompaktes Design, das Raum für individuelle Anfertigungen und Gravuren lässt. Als High-End-Automatikwerk ist die DUW3001 mit der patentierten Hemmung SwingSystem ausgestattet.

   Das Edelstahlarmband ist gut verarbeitet, einfach und schlank und verfügt über eine NOMOS-Funktion. Zusätzlich ist das Armband mit einem speziellen System ausgestattet, das ohne Werkzeug entfernt und ausgetauscht werden kann.

Uhr ClubCampusNeomatik, Uhr ClubCampusNeomatik39, Uhr ClubCampusNeomatik39 mitternachtsblau
Modellnummer: 748.765.767
Gehäusematerial: Edelstahl
Durchmesser: 37 mm (748), 39,5 mm (765), 39,5 mm (767)
Dicke: 8,3 mm (748), 8,4 mm (765), 8,4 mm (767)
Zifferblattfarbe: galvanisierte, weiß versilberte arabische Ziffern, römische Ziffern und Indexe, beschichtet mit silberfarbenem Super-LumiNova-Leuchtstoff (748), galvanisierte, weiß versilberte arabische Ziffern, römische Ziffern und Indexe, beschichtet mit dunkelblauem Super-LumiNova Fluoreszierendes Material (765), nachtblaue arabische Ziffern, römische Ziffern und Indexe, beschichtet mit hellblauem Super-LumiNova-fluoreszierendem Material (767)
Fluoreszenz: Zeitteilungszeiger und Zeitmarken
Wasserdicht: 200 Meter
Kettenband: Edelstahlarmband (748, 765), blaues und schwarzes Gewebeband (767)

Uhrwerk: DUW3001
Funktion: Stunde, Minute, kleine Sekunde
Durchmesser: 28,8 mm
Dicke: 3,2 mm
Energiespeicher: 43 mm
Wickelmodus: automatisch
Frequenz: 21.600 Mal / Stunde (3 Hz)
Anzahl der Steine: 27

Time to Market: Reservierungen sind jetzt offen
Verkaufspreis: 2.240 Euro (748), 2.380 Euro (765), 2.340 Euro (767)

Erleben Sie einen fliegenden Traum Drei ‚Big Disk‘ -Fluguhren empfohlen

Seit Menschen den Traum vom Fliegen Wirklichkeit werden ließen, begannen Präzision und Genauigkeit, die Romantik und Schönheit des Fliegens zu begleiten. Bis heute sind viele Uhren- oder Luftfahrtfans von fliegenden Uhren fasziniert: Die arroganten und hemmungslosen Linien, die verschleißfeste und praktische Leistung sowie die Elemente und Symbole des Kriegszeichens sind kaum zu verweigern. Heute wird das Uhrenhaus drei ‚Big-Disc‘ -Fluguhren empfehlen und erklären, damit Sie ihren ultimativen Charme detaillierter genießen können.
IWC IWC Große Fliegeruhr ‚Little Prince‘ Special Edition

Modell: IW500916
Bewegungsart: automatische Maschinen
Gehäusematerial: Edelstahl
Armbandmaterial: Kalbsleder
Gehäusedurchmesser: 46 mm
Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 99.500
Einzelheiten des Formulars: 48.000
Details der Uhr: Automatikaufzugswerk 679, Gangreserve für 50 Stunden.
Breitling Aviation Time 01 Uhr

Modell: AB012012 / BB01 / 435X / A20BA.1
Bewegungsart: automatische Maschinen
Gehäusematerial: Edelstahl
Armbandmaterial: Rindsleder
Gehäusedurchmesser: 43 mm
Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 65.900
Details der Uhr: breitling / 12941 /
Uhrenkommentare: Eine Luftfahrt-Chronographenuhr, die bei Piloten und Fans der Luftfahrt beliebt ist.Diese Uhr setzt die klassische Form der Breitling-Chronographenuhr fort.Die XL-Ausführung ist beides Es hebt die Originalität des Designs hervor und optimiert die Ablesbarkeit der Daten des Zifferblatts und des kreisförmigen Flugschiebers, wodurch die Präsenz im Handgelenk erheblich verbessert wird. Edelstahlgehäuse mit schwarzem Zifferblatt mit rotem Sekundenzeiger, silbernem Akkumulator und exquisiter Stereo- oder Digitalzeitskala. Die Zweiwege-Ratschenlünette sorgt für eine einfache und reibungslose Bedienung des berühmten runden Flugschiebers. Ausgestattet mit dem von Breitling selbst gefertigten 01-Uhrwerk, einem Zwei-Wege-Automatikaufzug und einer Schnellkalenderfunktion, verfügt es über eine Gangreserve von 70 Stunden und ist vom Schweizerischen Observatorium zertifiziert.
Zusammenfassung: Heute, sorgfältige Bedienung, präzises Timing, alle Arten von komplizierten, aber praktischen Funktionen, ist die fliegende Uhr eher ein Symbol für den Willen des Adlers, den Himmel anzugreifen, lassen Sie uns den heldenhaften Geist von Changhong schätzen. Die Form dieser drei ‚großformatigen‘ Fliegeruhren ist sehr auffällig. Mit ihrer hervorragenden Verarbeitung und präzisen Bewegungskonfiguration ist sie definitiv die beste Wahl, um Ihren Traum vom Fliegen zu verwirklichen.

Yaomians neues Werk interpretiert die klassische Meidu-Tischkommandantenserie in der Neuauflage der automatischen mechanischen Uhr ‚light and shadow‘ neu

2018 haften die Schweizer Mido Platzanweiser in der hundertsten in den letzten hundert Jahren in der Schweiz Mido immer auf die Fähigkeiten und Ideen der Exzellenz Uhrmacherei, und in fast einem halben Jahrhundert, durch die kontinuierliche Produktion von großen Marken Eine repräsentative Uhrenserie, die der jahrhundertealten Uhrmachertradition und -geschichte Tribut zollt.

   Heute setzt Mido diese Tradition, sehr avantgardistisch Pioniergeist, stellt eine Reihe von eklektischem Kommandant eingraviert Version von „Schatten“ automatische mechanische Uhr, die neue Uhr mit schillerndem Stil und einzigartigem Design Die 1959 eingeführte Originaluhr wurde neu interpretiert: Das schlichte und klar abgerundete Gehäuse ist außergewöhnlich und ohne die Kontur zu verlieren, und das klare und glatte Design vermittelt ein Gefühl von Freiheit und Leichtigkeit. Dial Design ist unverwechselbar, Steinkohle grau satiniertem Sunray Wahl Serie Kommandant inspiriert von den 1979 original Uhren, eleganter Atmosphäre, wodurch die Steigung von der Mitte des Ziffer Silber schwarz radial Schatten, Hervorhebung des geheimnisvollen und faszinierenden Trends. Mailänder Gewebebänder aus mercerisiertem Edelstahl sorgen für ungehinderten Tragekomfort. Der neue Kommandant Serie Remake „Schatten“ automatische mechanische Uhren, die Schweiz und die Vereinigten Staaten Tribut an den Geist der tabellarischen Tabelle 1870s of Health zu zahlen, ist verpflichtet, eine unauslöschliche Spur in dem langen Fluss der zeitlosen Uhren zu verlassen.

   Das schlanke, runde Edelstahlgehäuse verleiht der Commander-Kollektion einen unverwechselbaren Charakter und ein hohes Maß an Wiedererkennbarkeit, so wie der Eiffelturm vertraut und inspirierend ist. Seit ihrer Geburt im Jahr 1959 blickt die Commander-Serie auf eine fast 60-jährige Produktionsgeschichte zurück, die nach Jahren des Temperns ihre Jugend und Vitalität bewahrt und das klassische Erbe der Marke fortführt. Wie der berühmte Eiffelturm in Paris ist auch die Commander-Kollektion ein wahrer Klassiker, der die lange Tradition und Handwerkskunst der Schweizer Uhrenindustrie symbolisiert.

   1959 brachte die Schweizer Mito-Uhr die erste Serie von Commander-Uhren auf den Markt: Zum 100. Geburtstag der Marke brachte die Marke eine neue Serie von Spezialuhren auf den Markt – die Commander-Serie, in der die automatischen Maschinen ‚Licht und Schatten‘ nachgestellt wurden Die Uhr ist eine Hommage an diese historische Uhr. Diese Uhr behält das klassische Design der ersten Kommandantenuhr aus dem Jahr 1959 bei und verleiht ihr durch eine avantgardistischere Interpretation eine umfassendere Bedeutung.

   Das schlanke, mercerisierte, polierte, runde Edelstahlgehäuse wird von einem Acrylglasspiegel mit MIDO-Logo geschützt, und die klaren und weichen Linien verleihen dem Zifferblatt ein offenes visuelles Erlebnis. Die Commander-Serie der nachgestellten mechanischen Automatikuhren ‚Light and Shadow‘ hat ein einzigartiges Zifferblattdesign und ein mercerisiertes, poliertes, bituminöses, graues Zifferblatt mit Sonnenmuster, das von dem Originalmodell der Commander-Serie 1979 inspiriert ist Der radiale Schatteneffekt enthüllt ein unwiderstehliches Geheimnis. Entsprechend der einzigartigen Struktur des Eiffelturms sind die Skalen am Rand des Zifferblatts mit einem mercerisierten schwarzen Finish und einer Super-LumiNova®-Leuchtbeschichtung versehen. Die 12 einzelnen Punkte am Rand der mercerisierten Lünette und die Stunden- und Minutenzeiger des Diamantschliffs sind ebenfalls mit einer Super-LumiNova®-Leuchtbeschichtung versehen, um ein klares Ablesen bei Nacht zu gewährleisten. Das Datumsfenster ist um 3 Uhr. Ausgezeichnete Qualität des Commander Serie Remake „Schattens“ automatische mechanische Uhren alle aus Edelstahl gefertigt, ist zweifellos ein edler Tribut in der Schweiz von 1918 Mido brillanter Uhrmachertradition und Handwerkskunst.

   Der neue Kommandant Serie Remake „Schatten“ automatische mechanische Uhr mit der Schweiz und den Vereinigten Staaten von Tisch einzigartige Präzision automatische mechanische Bewegung, die Geschichte der Marke Logo verziert Fall zurück Tisch von der Schweizer Mido, wasserdicht bis 50 Meter. Das mercerisierte Milanaise-Webband aus poliertem Edelstahl mit einer frei einstellbaren Schließe sorgt für ungezügelte, hautnahe Trageeigenschaften. Es unterstreicht den Stil der 1870er Jahre, ohne die Modernität zu verlieren.
   Gleichzeitig wird auch das PVD-Roségold der Uhr zum Verkauf angeboten.
   Weitere Details entnehmen Sie bitte der Live-Übertragung der Basler Ausstellung: