Chopard L.U.C XP Skeletec Uhr Ultradünne und durchbrochene Kombination

Während viele Menschen immer noch gegenüber Frauen Chopard Chopard Boutique-Marken positioniert werden, jedoch Chopin im Bereich der Menschen, vor allem Männer begannen nach und nach auf der Uhr, in den letzten Jahren mehr von einem der Top-Uhrenmarken ausgezeichnet. Chopin Basel zeigen in dieser Serie in diesem Jahr neue Werke zu L.U.C Serie für die Masse, die die Marke tragen startete auch seine erste hohle Bewegung von L.U.C XP Skeletec Uhr, zeigt die Fähigkeit zu sehen Chopin hat. Chopard brachte die L.U.C XP Skeletec mit dem ersten ultradünnen Skelettwerk in diesem Jahr auf den Markt. LUC 96.17-S erste Bewegung ist Bewegung hohle dünne Chopin Tabelle Fabrik hergestellt, mit einer koaxialen Serie Twin® patentierten Doppeln barrel, Gangreserve 65 Stunden; miniature automatische Scheibe ausgebildet Bewegung zu ermöglichen Mit einer Dicke von nur 3,3 mm, kombiniert mit einer hervorragenden Aushöhlungstechnologie, schätzt der Träger die Bewegungsstruktur voll und ganz. Sehen Sie sich die Front, können Sie die Bewegung Maschinenbrett sehen mit Wellendekor Venen Genf eingerichtet (Côtes de Genève), wie für die Tabelle in der Rückseite vergoldet ist mit schwarz rhodiniert Komponenten und Meter lange Brücke einen subtilen Kontrast bildet.
     Die erste Satz Hohl L.U.C 96,17-S Chopin Tabelle Fabrik hergestellt, so dass die Bewegung miniature automatische Plattendicke von nur 3,3 mm, gepaart mit hervorragender Technik hohl, so dass die Träger Ansichten der gesamten Struktur der Bewegung.
     Bezüglich des Zifferblatts wurde die L.U.C-Serie von Zeigern im Prinz-Stil beibehalten, und das Zifferblattdesign der Kontraststufe ist mit einem Sinn für Design gestaltet, während der L.U.Chopard-Schriftzug der Marke direkt auf der Innenseite des entspiegelten Spiegels aus Saphirglas angebracht ist und ein Gefühl des Baumelns erzeugt. Die L.U.C XP Skeletec-Uhr ist in einer limitierten Auflage mit 288 Krokodilbändern und Dornschließe aus 18 Karat Roségold erhältlich.