Der Ton der Taucheruhr Steuert die fünf Vorstellungen des Ozeans

jeder Sommer, Gesicht heiß, heiße Umgebung, jeder eifrig Glas kalten Bier, während angenehme Brise, eine breite Weite des Ozeans, Qinru Heart of cool und spannend genießen. Taucheruhren sind definitiv eines der auffälligsten coolen Dinge im Sommer. Obwohl nicht jeder die Taucherfähigkeiten liebt und beherrscht, hat jeder Mann ein tiefes Verlangen nach Taucheruhren. Wie viel wissen Sie über die Taucheruhr? Lassen Sie sich als nächstes vom Uhrenhaus den Ton der Taucheruhr ablesen.

  Fünf Vorstellungen von Taucheruhren
  Die sogenannte Taucheruhr bezieht sich, wie der Name schon sagt, auf eine Uhr, die zum Tauchen wasserdicht gemacht wurde. Die allgemeine wasserdichte Uhr kann nicht zum Tauchen verwendet werden. Die Taucheruhr muss den strengen Vorschriften entsprechen. Sie ist nicht wasserdicht genug, um als Taucheruhr bezeichnet zu werden. Im Allgemeinen kann es nicht unter Wasser betrieben werden, und einige können besser unter Wasser betrieben werden.

  Row

  ‚Ablassen‘ ist eine sehr professionelle Funktion, die normalerweise für professionelle Taucheruhren (wasserdicht ab 1000 m) verwendet wird. Da Vollzeittaucher nicht jedes Mal, wenn sie in der Tiefsee arbeiten, vom und zum Meer reisen können, wird zu viel Zeit für die Dekompression verschwendet. So müssen sie lange in dem Hochdruckraum Tiefseetauchen bleiben, aber dieses Mal das Blut vergleichbar gelöstes Gas sein, wird die Luft im Allgemeinen für das Tauchabteil „Helium“ Sauerstoff-Gemisch verwendet. Und weil Helium-Moleküle kleiner als Wassermoleküle, wenn wir in einer langen Zeit unter hohem Druck stehende Heliumgasmoleküle sind die wasserdichte Uhr es ist voll von Hochdruck-Helium, sobald die Rückkehr in die Oberfläche eindringen, die Hochdruck-Helium beobachten Wenn Sie sich nicht kurz Wenn die Zeit abgelaufen ist, explodiert die Uhr aufgrund von hohem Druck.

  Leuchtanzeige

  In der Hilflosigkeit der Dunkelheit werden wir die Sehnsucht nach Licht sehr schätzen. Als Basis für das Ablesen unter Wasser sind alle Taucheruhren mit auffälligen Leuchtzeigern und Skalen ausgestattet. Normalerweise ist der Zeiger, die Skala oder die Oberfläche der Taucheruhr mit fluoreszierendem Material beschichtet und die Größe der Zeiger und Skalen ist absichtlich vergrößert, um dem Taucher das Ablesen zu erleichtern. Das frühe leuchtende Material war Radium, das aufgrund seiner übermäßigen radioaktiven Elemente eingestellt wurde. Das am häufigsten verwendete Leuchtmaterial ist Super-LumiNova. Es absorbiert Gammapartikel im Licht und speichert sie länger als 10 Stunden (aber die Intensität der Lumineszenz hat nach einer gewissen Zeit einen Dämpfungseffekt).

  Drehbare Lünette

Die drehbare Lünette soll vor allem Taucher an die Tauchzeit erinnern. Annotation Skala drehbare Lünette ist im Allgemeinen 15,30,45, ist dies, weil bei den Tauchern Sauerstoffflaschen nur bis 45 Minuten einzuhalten (es gibt auch einzelne Skala markiert wird 60 Minuten), 15 Minuten vor einem farbigen oder speziell identifiziert. In der Regel nur dann gedreht, wenn Taucherlünette, so dass die Skala auf der Lünette 0 ausrichten Minutenzeiger, und dann auf der Skala schauen, um den Minutenzeiger auf der Lünette nach Bewegung entspricht, kann den Tauchgang verstrichene Zeit kennen.

  Natürlich können Sie auch den Countdown verwenden, um zuerst Ihre Tauchzeit zu kennen, die Lünette zu drehen, um die Minutenskala an den Minutenzeiger anzupassen, und dann ist der Minutenzeiger an der Lünette 0 genau Ihre Tauchgrenzzeit. Die Drehung der Außenblende erfolgt gegen den Uhrzeigersinn, um sicherzustellen, dass die Berechnungszeit nur mehr und nicht weniger berücksichtigt wird und es gefährlich ist, Verzögerungen zu vermeiden. In den letzten Jahren hat die neu entstehende eingebaute Chronographenlünette keine Drehrichtungsbeschränkung, da die Krone der Kontrolllünette vor dem Betreten des Wassers verriegelt werden muss.

  Rutschfeste Krone zum Einschrauben

  Wo ist der am leichtesten zugängliche Teil einer Uhr? Die Antwort ist definitiv die Krone, denn die Krone ist der einzige Teil der Außenwelt und der Bewegung. Um zu verhindern, dass Wasser durch die Krone in das Uhrwerk eindringt, haben die Uhrmacher ein Design entwickelt, das als Einschraubkrone bezeichnet wird. Das Gelenk der Krone besteht aus einem gummierten Gummiring, wenn die Krone festgezogen wird. Das Wasser ist strikt von der Uhr isoliert (ähnlich dem Gummipuffer am Wasserleitungsventil in unserem Haus). Es gibt auch viele Tauchuhren, die aufgerüstet werden: Sie haben nicht nur eine größere Krone, sondern auch tiefere Vertiefungen, wodurch sie rutschfester und bequemer für Unterwassereinsätze sind.

  Flexibles Band gegen Korrosion

  Unabhängig davon, ob wir den Arm bewegen oder das Instrument bedienen, müssen wir unter Wasser unsere Handgelenke beugen. Zu diesem Zeitpunkt muss die Uhr fest am Handgelenk befestigt sein. Obwohl viele Tauchuhr mit einem Metallband ausgestattet, aber die chemische Zusammensetzung von Meerwasser korrodiert verursacht gering, ist es immer noch als wasserdicht und Korrosionsbeständigkeit ersetzen empfohlen besser beim Tauchen Gummiband, und jetzt auch einige Marken entwickelt Ein Canvas- oder Kunstfaserband ist ebenfalls eine gute Wahl.

  Blancpain
  Seit ihrer Gründung im Jahr 1953 ist die Blancpain-Kollektion eine klassische Wahl für moderne Taucher. Fifty Fathoms viele einzigartige technische Funktionen und Produkteigenschaften fest seine Position an der Spitze Taucheruhrenindustrie etabliert, sowohl die Sicherheit vieler Spitzen Zuverlässigkeit, Robustheit, Lesbarkeit und Ästhetik und andere diamagnetische Die Erfolge in der Branche sind bis heute erstaunlich. Die Fifty Fathoms-Serie ist robust und zuverlässig, mit einem modernen Stil, der den sportlichen Stil widerspiegelt und voller Männlichkeit ist. Mit einer einseitig drehbaren Lünette bleiben die Designmerkmale des ursprünglichen Bathyscaphe-Stils erhalten, und die funkelnde fluoreszierende Interpunktion gewährleistet die Lesbarkeit der Tauchzeitinformationen in jeder Umgebung. Gleichzeitig kann dieses Gerät die Tauchzeit auf dem Zifferblatt anzeigen und den Taucher daran erinnern, wann er aufsteigen sollte. Die Zahlen und Zeiger werden normalerweise mit einem dunklen Zifferblatt abgeglichen, das auch nachts gut lesbar ist.

  Die Uhr ist mit Blancpains bemerkenswertem Cal.1315-Uhrwerk ausgestattet, das zuverlässig, robust und langlebig ist und von einem mechanischen Automatikwerk mit einer Frequenz von bis zu 28.800 pro Stunde angetrieben wird. Der Blancpain-Uhrmacher, der sich seit jeher auf das perfekte Uhrwerk konzentriert hat, verwendet eine Silikonfeder, um die Präzision des Uhrwerks zu verbessern, und der Saphirglasboden ist zu sehen.

  Rolex Sea Makeup 4000
  „Beim Tauchen, zeitkritisch ist. Daher präziser, robust und zuverlässig Uhr ist von wesentlicher Bedeutung.“ Basel 2014 Rolex noch einmal diese legendäre professionelle Tauchuhr präsentiert, bringt durch den neuen Oyster Perpetual verbessert Das dynamische Meer macht den Typ 4000 zum ’schwarzgesichtigen Wassergeist‘ im Herzen vieler Uhrenfans. Diese Technologie Uhr Durchmesser von 40 mm, mit einer Reihe von innovativen Funktionen in Einklang mit den neuesten Standards von Rolex, darunter kratzfest und UV-Schäden Cerachrom Wort Keramikring, beschichtet mit Leuchtmasse Chromalight bleibender Leuchtanzeige, Heliumventil, usw. .

  Das Emailgehäuse des Sea-Type 4000 ist wasserdicht bis 1.220 Meter und ein solides und zuverlässiges Modell. Die dreieckige Bodenabdeckung wird von Rolex-Uhrmachern mit speziellen markenspezifischen Werkzeugen verschraubt, um das Gehäuse vollständig zu verschließen. Die Aufzugskrone ist mit Rolex ‚patentiertem dreifach wasserdichtem Dreischlosssystem ausgestattet, das sicher am Gehäuse befestigt ist. Es ist wasserdicht wie die U-Boot-Luke und wird durch eine Kronenschulter geschützt, die in das mittelhohe Gehäuse integriert ist. Mit der neuen patentierten Glidelock-Schnalle kann der Taucher den Gurt auf 18 mm pro Abschnitt mit einer Länge von 1,8 mm verlängern, während das Rabatt-Teleskopglied den Gurt um weitere 26 mm verlängert.

  Die neue Hailing 4000 verfügt über ein von Rolex entwickeltes mechanisches Werk mit Automatikaufzug 3135 und Datumsanzeige. Dieses Kaliber ist wie alle robusten Uhrwerke mit unerreichter Zuverlässigkeit konstruiert. Die Balance-Schaukel ist das Herzstück der Uhr und mit einer von Rolex patentierten blauen Parachrom-Feder aus einer einzigartigen Yttrium-Zirkonium-Legierung ausgestattet, die nicht von Magnetfeldern beeinflusst wird und selbst bei Temperaturschwankungen äußerst stabil ist. 10 mal höher.

  Breitling Avengers Tieftauch-Wolfsuhr der zweiten Generation

  Deep Sea Adventure ist immer Männer, die das Ziel, Seawolf Tauchuhr hören auf den Namen der Lage sein, erobern wollen wird die Uhr „aggressiv, präzise und stabil“ Funktionen vorstellen, nur die Wellen 3000 Meter (10000 Fuß) zu sehen Professionelle wasserdichte Tiefe mit dem Mut, den ultimativen Charme der Tiefsee zu spüren. Die Avengers II Hyundai Seawolf kombiniert einen starken Look und hervorragende Leistung mit einer professionellen Super-Taucheruhr.

  Wie ein Krieger mit Stahlgehäuse war die zweite Generation des Breitling Avengers Chronographen immer perfekt und erfüllte die Erwartungen. Es ist eine seltene Zifferblatt mit cobra gelber Scheibe Design, großer leuchtender Zeitskala und großer leuchtenden Zeiger Wahl 6,9,12 Uhr, auch tief tauchen Sie ein in die Dunkelheit noch lesbar. Es ist erwähnenswert, die Uhr verwendet eine Einwegratsche drehbare Lünette, verschraubte Krone und rutsch Fall kann eine Tiefe von 3000 Metern unglaubliche internes und externes Druckdifferenz Sicherheitsventil, wasserdichte Uhr balancieren. Wenn der Innendruck ungefähr 3 Atmosphären erreicht, gibt das Druckminderventil automatisch das in der Uhr angesammelte Helium ab, um das Sprengen des Gehäuses zu vermeiden.

  Es ist mit einem vom Schweizerischen Observatorium (COSC) zertifizierten mechanischen Automatikwerk mit Automatikaufzug, 28’800 Hochfrequenzschwingungen pro Stunde, 25 Juwelenlagern und einer Gangreserve von nicht weniger als 42 Stunden ausgestattet. Die Uhr ist außergewöhnlich genau und zuverlässig.

  Omega Seahorse Ocean Cosmic Uhrenserie
  Im Jahr 1932 brachte Omega die weltweit erste Taucheruhr auf den Markt – die ‚Marine‘ -Uhr, die die Marke zu einem Vertreter professioneller Taucheruhren machte. Die heutige bekannte Hippocampus-Serie, die seit 1948 besteht, festigt den Status von Omega weiter und ist eine starke und zuverlässige Uhr für Seeleute und Taucher.

  Highlight Mode-Stil Omega Seamaster Planet Ocean 600 m Tauchen Uhr ist für das Omega Tauchuhr traditionelle Tribut, ist diese Uhr mit verschleißfestem Saphirglas mit einem kleinen Sekundenzifferblatt, Kalenderfenster und zentrale Chronographenzeiger auf dem schwarzen Ziffernblatt ausgestattet ist. Das kleine Zifferblatt des Chronographen bei 3 Uhr verfügt sowohl über 60-Minuten- als auch über 12-Stunden-Chronographenfunktionen, wodurch die Lesezeit bequemer und intuitiver wird.

  Das 45,5-mm-Edelstahlgehäuse verfügt über eine unidirektionale drehbare schwarze Keramik-Tauchlünette mit einem Stahlarmband. Die Omega Hippocampus Ocean Universe 600m Taucheruhr ist wasserdicht bis 60 Atmosphären und mit einem Helium-Auslassventil ausgestattet. Dieser zertifizierte Chronometer ist mit einem koaxialen Omega 9300-Uhrwerk ausgestattet und das Uhrwerk ist durch den transparenten Gehäuseboden deutlich sichtbar.

Zusammenfassung: Im Schwimmbad oder auf jeden Fall nicht nur schöne Menschen ausgesetzt Körper, Ihr Temperament einen Strand Tauchuhr reflektiert, attraktiv verdienter im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit, in diesem heißen Sommer mit Meer Sie die großen erobern, erkunde Der mysteriöse Raum des Meeres. (Abbildung / Text sehen nach Hause Li Shuai)