Einführung der Omega Coaxial Hollow Platinum Watch

Omega Hour Vision Coiled Platinum Limited Edition ist perfekt und zeigt perfekt, dass diese Uhr aus den Händen eines außergewöhnlichen Uhrmachermeisters stammt.
Beginnen wir mit dem 41 mm Außenringgehäuse. Das Gehäuse besteht aus 950er Platin und der Körper des transparenten 360-Grad-Saphirgehäuses ist fest eingebettet. Das einzigartige Omega Coaxial 8403-Uhrwerk, das diese hervorragende Uhr antreibt, ist durch das transparente Saphirgehäuse an der Seite der Uhr deutlich sichtbar.
Das auffällige Saphir-Zifferblatt verfügt über einen matt geschwärzten, gerillten Stundenring mit der Aufschrift „Limited Edition“ (Limited Edition). Die Stundenmarke des Kristallpolierens ist 18 Karat Weißgold.

Das Uhrwerk im Herzen dieses Meisterwerks ist mit der revolutionären dreischichtigen koaxialen Hemmung von Omega mit Zeitzonenfunktion ausgestattet. Diese Funktion kann separat eingestellt werden, ohne die Fahrt zu unterbrechen. Ideal für die Reise Die Leute brauchen es. Die Schrauben des Omega Coaxial 8403-Uhrwerks sind poliert und das automatische Email in 18 Karat Gold hat eine Saphir-Grundplatte mit eingraviertem Omega-Logo, englischem Namen des Uhrwerks und limitierter Nummer (00/88). Omega hat auf unnötige Materialien auf der Bodenplatte und der Brücke verzichtet, um einen einzigartigen hohlen visuellen Effekt zu erzielen, der die ultimative Essenz der Uhr zeigt.
Das Omega Hour Vision Coaxial Cutout Platinum Limited Edition verfügt über ein mattschwarzes Lederband mit einer polierten 950er-Platinschnalle. Die Uhr ist wasserdicht bis 100 Meter.
Omega Hour Vision Coaxial Platinum Limited Edition ist auf 88 Stück limitiert.