Hamiltons erstaunliches neues Produktdebüt

Ventura XXL Automatisch

    Hamilton, die legendäre amerikanische Uhrenindustrie, gehört derzeit zur Schweizer Swatch Group. In den letzten Jahren hat er seinen einzigartigen ‚amerikanischen Stil‘ beibehalten und gleichzeitig interessante neue Produkte eingeführt. In der diesjährigen BaselWorld Basel gibt es keine Ausnahme: Hamilton Hamiltons Reihe mit erstaunlichen neuen Produkten wird vorgestellt, aber auch neu interpretiert und sein reichhaltiger Schatz im klassischen Stil genutzt.

Meerblick

    In diesem Jahr hat die Marke Hamilton Hamilton eine neue Seaview-Serie hinzugefügt, darunter Seaview Automatic (46 mm), Seaview Auto Chrono (44 mm) und Seaview GMT (42 mm).
Hamilton ODC-X02

Khaki

    Die Khaki-Kollektion schnitt gut ab, und Hamilton Hamilton hat zwei weitere Stile hinzugefügt: Khaki Base Jump und Khaki X-Mach. Khaki Base Jump Auto Chrono lässt sich von der Bewegung des Basisfallschirms inspirieren. Eine seiner Besonderheiten ist die Verwendung einer Lünette zum Auslösen der Stoppuhr. Base Jump hat auch ein echtes Automatikmodell (beide Modelle haben ein 50-mm-Gehäuse für ein unvergessliches Erlebnis). Khaki X-Mach hebt Hamilton Hamiltons Flugtisch auf eine neue Höhe: Er kann die Mach-Mach-Zahl des Flugzeugs messen (die Geschwindigkeit, mit der sich das Flugzeug durch die Luft bewegt, geteilt durch die Schallgeschwindigkeit unter denselben Bedingungen). Der Navigator muss nur die Krone drehen, die vom Cockpit-Instrument gemessene Druckhöhe (PA) und die kalibrierte Flugzeuggeschwindigkeit (CAS) einstellen, um die Mach-Mach-Nummer zu erhalten, die auf der Einfassung in ISA (International Standard Atmosphere) angezeigt wird. Dies macht diese Uhr zu einem tragbaren Mach-Instrument. Die Designelemente dieser Uhr sind auch vom Flug inspiriert, darunter das flügelförmige Metall und die Carbonfaser, die die Krone schützen, sowie die Nähte und Metallnieten am Armband, die die fliegende Jacke imitieren.

eine Schatzkammer der Filmtradition

    Ventura ist eine der berühmtesten Uhren von Hamilton und seine Marke. Die Uhr erschien in Elvis ‚Film Blue Hawaii Blue Hawaii für Men in Black, und jetzt ist die Ventura XXL Graceland Automatic Limited Edition erhältlich. Die Auflistung dieser Uhr erinnert an den 75. Geburtstag von Elvis Presley Elvis Presley. Er ist größer geworden und verfügt über ein Automatikwerk. Darüber hinaus brachte Hamilton Hamilton eine Uhr auf den Markt, die sich an dem Originalfilm von Stanley Kubrick aus den Jahren 1966 – 2001 anlehnte: A Space Odyssey. Tatsächlich hat Hamilton Hamilton viele Jahre damit verbracht, diese Uhr zu entwickeln und schließlich die ODC-X02 zu entwickeln. Diese Uhr ist sehr fortschrittlich in der Form des Gehäuses, genau wie die Querfläche eines Flugzeugflügels. Diese Uhr zeigt auch die Zeit in drei Zeitzonen.

‚Welche Farbe hat die Zeit?‘

    Hamilton Hamiltons Thema in der diesjährigen BaselWorld Basel lautet: ‚Welche Farbe ist die Farbe?‘ Hamilton Hamilton hat verschiedene Modelle von polierten Diamanten im Spektrum eingeführt, von Bronze-PVD bis zu Schokoladenbraun mit komplexer Perlentechnologie. Das Zifferblatt ist auch in den Farben Silber, Schwarz, Braun oder Weiß gehalten, genau wie eine Leinwand, die Hintergrundfarbe einer bunten Uhr mit roségoldenem Zeitstempel, leuchtend orangefarbenen Zahlen und dynamischen roten Akzenten Geben Sie eine bestimmte Zeit ein oder markieren Sie den oberen Rand des Zeigers.